Shan Xi auf der Handfläche

Shan Xi auf der Handfläche

 

Der Papier-Schnitt von Guangling

 

Der Guangling Papier-Schnittschnitt ist eines der drei größten Volks-Papier-Schnitt Genre, mit seiner lebhaften Komposition, lebendigen Ausdruck, exquisite Materialien und Färben, feine Verpackung und Produktionsprozess, deswegen ist der Guangling Papier-Schnitt einzigartig, bekannt als  “Chinesische VolksKunst ein Muss“, nimmt eine wichtige Position in dem Feld der chinesischen Papier-schnitt.Im Jahr 2009 Guangling Papier-Schnitt als Teil der chinesischen Papier-Schnitt Erklärung des Projektes und wurde in der List des menschliche immateriellen Kulturerbes von der UNESCO aufgenommen.

 

Guangling Papier-Schnitt ist ein farbiger Scherenschnitt der mit Reispapier geschnitzt und gefärbt wird.In drei größten chinesischer Papier-Schnitt Genre gehört er zu der Nordchina Genre und ist Punkt des Auges dafür. Neben der gemeinsame Merkmale der Scherenschnittkunst:

Impressionistisch, symbolisch, bildhaft, innovativ, modern er noch seine Einzigartigkeit hat.

 

Wir erfreuen uns nicht nur am Guangling Papier-Schnitt sondern auch das erfolgreiche Praxis der Schaffung der Kulturelle Bühne für wirtschaftliche Vorteile.Der Eintritt in den Kulturbereich auf industrielle Betriebsweise des größten Markt und Marken fördern die wirtschaftliche Entwicklung diese mit großen lehrreich .

 

 

Die Kohle Schnitzerei von Datong

 

DatongCoal Townshipnational bekannt ist, hat eine große Menge von Kohle.Kohleverbrennung macht uns warm, außerdem “Kohle Schnitzerei“als eine lange existente aber wenig bekannte Kunstform breitet sich vor uns aus.Wenn Kohl formenreich gestaltet wurde, kommt es übernatürliche Lebenskraft der Kunst zum Vorschein.

 

Kohle Schnitzerei ist ein einzigartiges Kunsthandwerk Chinas und produziert in Datong.Die Datong Kohle Carving-Werke wird aus Baumfossillien tief im Kohleflöz sorgfältig poliert.Die Stoffe ist zart und die Maserung ist klar, es gibt die Kohl wirklich kunstlerisches Leben.Kohle Skulpturen, die bereits in der Östlichen Han-Dynastie in China dokumentiert ist.

 

Das verworftes Kohlstein hat sorgfältig geschnitzt durch Volkskunstler Shi Yuping, Datong, Shanxi, zu einer lebendigen Kunstwerke.Yungang Buddha, Ein große Mann und Matsu, ein schatten Carving-Werke ist mit dem Schwarz-Weiß-Fotografie realistisch, so dass Toristen darin ganz vernarrt waren nach der Ausstellung zu den chinesischen und ausländischen Besuchern bei der ersten Sitzung Yungang Torismus Festival dieses Jahr.Sie sind von ausländische Touristen Vervandten und Freunden zum Geschenk Gemacht und als Sammlungen erster Klasse.Kohle Carving-Werke werden von Menschen in Datong, die eine stolze Haltung einnehmen, in den internationalen Markt hineingetrieben, alle Arten von dem Kunsthandwerk werden nach in-und ausland abgesetzt.Es ist zur Sammlungen der chinesichen und ausländischen Sammler geworden.

 

 

Seide von Gaoping

 

Chinaist reich an Seide, der Herkunftsort der Seide ist Gaoping der Shanxi Provinz. Das Sourceland von Reeling ist das Gebergsgebiet Xuangu im nordwesten des Gaoping.Der Rohstoff der Gaoping Seide ist die hochwertige Rohseide, die in Jindongnan produziert wird und sie hat eine lange Geschichte, exquisit Verarbeitung .Sie ist für weich, hell, sanft, leicht viel werkmale berühmt.Gaoping Seide ist vielfältig, vor allem die schönen Seide ist beste.Der Historiker von Frühe, Herr Fan Wenlan, sagte:  “Xuanshi war erste für Gaoping benannt werden“, da gibt ein Fluss der Xuanshui genannt.Das Xuanshui Flussufer ist der Ursprungsort der Seide Chins.

 

 

Schieben-glänzend-Lack von Pingyao

 

In der Tang-Dynastie Kaiyuan fängt der Schieben-glänzend-Lack an, bisher schon über 1200 Jahre.Im Jahr 1917 wurde ein Joint-Venture-up  “Synthese-Shop“in Pingyao von Qiao Shengrui und Ren Maolin u.s.w. sechs Menschen gegründet.Sie bescäftigten sich mit Herstellung der Lacke, die Lacke sind ausgezeichnet von Qualität und hat seiner einzigartigen Stil.Die meisten der Produkte werden in Japan, Frankreich und anderen ausländischen Orten expotiert.Im Jahr 1937, nach der japanischen Invasion legte das Synthese-Shop still. Pingyao Schieben-glänzend-Lack kommt wieder in Schwung und glänzt nach 50 Jahren.

 

Die Farben der Schieben-glänzend-Lack, die aus dem Firnisbaum, wird als “alte Farbe“, “Lack“ bezeichnet. Der Prozess der Verarbeitung ist ganz einzigartig. Zuerst wählen Sie die richtige Holz, herstellen das Formling, schlitzte der Schweineblut, beschichten das Ziegelpulver, poliert und dann beschichten mit natürlichen alten Farbe.Schleifen und dann malen, malen und dann schleifen, wiederholen auf diese Weise.Schließlich schieben darauf mit der Handfläche, die im Sesamöl eingetaucht, um den Lackanstrich zu glänzen.Dann nachprüfen, vergolden, lackieren, durch dieser Prozess entsteht sie verschiedene Muster von Landschaften, Tieren und Vögeln, Pavillons und ungewöhliche Pflanzen.

Schieben-glänzend-Lack Farbe glänzend, hell wie ein Spiegel, es wird auch als "Goldlack Möbel bezeichnet. Die Oberfläche des Lacks ist glatt und hell, die Malerarbeiten zart und fein, die Färbung qualifizierte und unverwechselbare, die Linien Härte und Weichheit, die Schlaganfälle fett und schön, Der Lack ist wärmebeständig und feuchtigkeitsbeständig, hat einen einzigartigen nationalen Stil und ein Lokalkolorit. Es nicht nur als die Ware auf dem Display dekorative genießen, sondern auch über praktischen Wert verfügt.

 

 

Das Kunstporzellan von Datong

 

Die Keramik von Datong hat bisher eine lange Geschichte von mehr als 1400 Jahre.Die Blütezeit der Datong Keramik ist in der Tang-Dynastie. In der Song-Dynastie, sie verwendet einst für militärische Keramik, um eine Porzellan-Ray zu produzieren und ist zum militärischen Sprengstoff geworden.

 

Datong Porzellankunst stammt aus der Keramik-Fabrik des Datong Meiyukou Kohlengrubes, das Produkt ist Vielfältig und hat schickes Styling, innovatives Design, vor allem diejenigen mit nationalen Eigenheiten, die lokalen Besonderheiten von Kinderspielzeug ist einzigartig und mehr attraktiver. Die Arten der Keramik ist bis zu 130, und Hunderte von Farben, von denen viele Produkten sind reich an nationalen Traditionen und Mythen und Legenden. Wie "Dadu Maitreya alt Geburtstag", "Diffusion", "Moon", "Schwein essen Wassermelone, " und so weiter.

 

Datong Kunstporzellan ist ein Wunder in dem Datong touristischen Handwerk. Für seine neuartige Design, einzigartigen Stil, Sorten und eine breite Thematik ist es bekannt.

 

 

Die Teigplastik von Lan Landkreis

 

Lan Kreiss der Shanxi Provinz ist die Heimat der teigplastischen Kunst, und ist auf dem Land ein wenig berühmt..Die lokale Bewohner machten toll verarbeitete und wunderschöne Teigplastik als Angebote, zum Beispie der Haustiere und Vieh symbolisieren Schwung, die Plastik Songhe, die Plastik Shouxing und Pfirsch symbolisieren Langlebigkeit, Ruyi Wand zusammen, die Fische springen Drache und Affe auf einem Pferd symbolisieren Festlichkeit und Glück. Es gibt auch historische Geschichten von Folklore Journey to the West, Wukong Xiangyao, Journey to Melonen stehlen, Göttin Ehe, Elster-Brücke.

 

Abgesehen von den ausgezeichneten Behandlungsprozess der Rohstoff, haben die Teigplastik auch Einzigartigkeit in der Produzierteprozess von Prise, schneiden, kneten, Ordner, Druckplatte, Stapel, Inlay, Kombination, geprägtes Muster Blumen und Färbung.

 

 

Schwarze Keramik von Qingxu

 

Schwarze Keramik ist ein Juwel der alten chinesischen Kultur, ist die Kristallisation von der Weisheit der frühen chinesischen nationalen Kultur. Es stammt aus der Dawenkou Kultur und Longshan Kultur. Frühling und Herbst Jahre schwarze Keramik Kunst erreichte ihren Höhepunkt.Sie entwickelte sich zu einem urtümlichen, seriösen, reizenden, eleganten Kunstwerk durch primitiv alltäglichen Bedarfsartikel und War zu der Schätze der Kaisern, Höflinge, Adelige geworden. Das chwarz Keramik Kunstwerke gefällt den Leute aus Osten und Westen mit seinen einzigartigen künstlerischen Stil.Die schwarze Keramik gibt man eine stattliche, feierlichen Gefühl und ist gleichzeitig elegant und reizend .Sie ist Symbol für die alte Kultur der chinesischen Nation, und hat reiche Konnotationen so wie die alten chinesischen Denker und Moralisten gesagt: Wer nicht mit anderen kämpft, kann nimand auf der Welt mit inm kämpfen. Partei und die nationale schenken der schwarzen Keramik Handwerk Aufmerksamkeit. Partei-und Staatsführung ließen die schwarze Keramik als ein kostbares Geschenk den Ausländern über .Das Auswärtige Amt hat schwarze Keramik Kunsthandwerk als Geschenkartikel der Land festgelegt.

 

 

Die Jadeschnitzen von Taiyuan

 

Die Taiyuan Jadeschnitzen hat eine lange Geschichte hinter sich, sie ist Produktvielfältig, sein Carving ist exquisitund feine, das RohstoffStein ist von gute Qualität.Es ist sowohl ein Symbol der alten Kultur von Taiyuan, aber auch die Kristallisation der Weisheit des Volkes in Taiyuan.

 

Taiyuanreichen Jade Ressourcen. in der Nähe, herstellt der Kreis Loufan Jade ., Im Kreis Yu der Jinzhong herstellt grünem Nephrit, Korund, entfernte davon, der Kreis Xia der Jinnan Produziert Jaspis und Xiangning der Stadt Linfen produziert Achat. das ist der gewichtige Grund die Taiyuan Jadeschnitzen entwickelt sich bis heute.

 

Taiyuan Jadematerials werden aus natürlichen Jadressourcen abgeleiten .Der Jede werden vom Carving-Meister zur Kunstandwerke mit schöne Farbe, guter Form und Zustand . Taiyuan Jade in den letzten Jahren hat eine neue Entwicklung beim Anblick von Denkmäler, Blumen, Figuren u.s.w. Der Meister erlernte die traditionale Methode der Jadeplastik und machte kühne Neuerung auf dieser Basis, sie schnitzten sorgfältig viele neue Produkte mit höherkünstlerischen Niveau.

 

 

Der Tuschstein von Wutai Berg

 

Der Tuschstein von Wutai Berg, bezeichnet als "TaiYan, auch bekannt als" DuanYan ", nehmen Sie den Stein in Wenshan, auch als  “Wenshan“ Tuschereibstein bekannt. Aufgrund von den verschiedenen Namen des Produziertsorts vom Tuschstein Verwaltungseinheiten, nennt man “Tai Yan“als “Duan Yan“, “Feng Yan“, “Guo Yan“. Justiz Gold von der Qing-Dynastie schrieb ein Gedicht 《Guo Yan Ming》lobte über GuoYan, aber wegen der Ruf des Wutai Berg der Name“TaiYan“überliefert, während andere Namen die Leute vergessen sind.

 

 

Der WutaiBerg Tuschstein gibt schwarz, grün, rot, lila vier Farben. So schwarz wie Lack, grüne wie Blätter, rot wie Scharlach, Purpur wie die Leber, die Farbe rein und schön. Die Produktion des Tuschsteins begann in der Ming-Dynastie, Es gibt  “DuanYan“, “FengYan“, “GuoYan . Taiwan inkstones Muster wie das Wutai Berg Aoshuang Kiefer Boye, Emotion Lichtung, nur in weichen, feinen Textur gleitet nicht, klopft leise, kühle Eis; Haar verwendet Tinte schnell, Ink Blending, erschwinglich Schattierungen, ist der Saft nicht einfach, vorteilhaft Tinte praktisch, dienlich und ist von den Gelehrte angetan.

 

 

Die Wolke-Schnitzerei von Xinjiang

 

Die Wolke-Schnitzerei ist eine Art Skulptur mit bunten Mustern geschnitzt Wolke Lack handwerklichen Produkten dekoriert. Es sieht schlicht und elegant, Farbe Kristall nach Carving feinen Details, Muster unterschiedliche Ebenen. Besonders geschnitzt Anzhuo Wolke, solange die Augen und starrte auf den Desktop, um mehr als zehn Sekunden zu sehen, dann habe ich die schöne Szene Wolken denken das Muster genau wie die Himmel Wolken fliegen in sich langsam bewegende, lebendige und kompliziert.

 

Ab der Zustand des Wolke-Schnitzerei Handwerks Jiangzhou kann wieder mit der Ming-Dynastie Jiajing zurückverfolgt werden, durch Generation von Handwerkern ständig zu verbessern hat ein einzigartiges, in sich abgeschlossen. Herstellungsverfahren ist: zuerst tun Reifen aus Holz mit Zhu beschichtet, Farbe schwarz malen, putzen und in der Regel 70 bis 80, mehr als hundert Zecken und dann mit einem scharfen Messer, um das Muster Moiré schnitzen . Geschnitzt etwa fünf Millimeter tief, schräg Messerklinge an der Oberseite breiter Tick, von Schnitt, um das Muster in verschiedenen Farben und Ebenen zeigen, sieht aus wie die Wolken von verschiedenen Formen. Jiangzhou Wolke-Schnitzerei wird mit exquisiter Struktur geschnitzt, hell gemalt und ist strukturiert, urtümlich, in Qing-Dynastie wurden viel im Palast ausgestellen.


Shan Xi auf der Handfläche

 

Der Papier-Schnitt von Guangling

 

Der Guangling Papier-Schnittschnitt ist eines der drei größten Volks-Papier-Schnitt Genre, mit seiner lebhaften Komposition, lebendigen Ausdruck, exquisite Materialien und Färben, feine Verpackung und Produktionsprozess, deswegen ist der Guangling Papier-Schnitt einzigartig, bekannt als  “Chinesische VolksKunst ein Muss“, nimmt eine wichtige Position in dem Feld der chinesischen Papier-schnitt.Im Jahr 2009 Guangling Papier-Schnitt als Teil der chinesischen Papier-Schnitt Erklärung des Projektes und wurde in der List des menschliche immateriellen Kulturerbes von der UNESCO aufgenommen.

 

Guangling Papier-Schnitt ist ein farbiger Scherenschnitt der mit Reispapier geschnitzt und gefärbt wird.In drei größten chinesischer Papier-Schnitt Genre gehört er zu der Nordchina Genre und ist Punkt des Auges dafür. Neben der gemeinsame Merkmale der Scherenschnittkunst:

Impressionistisch, symbolisch, bildhaft, innovativ, modern er noch seine Einzigartigkeit hat.

 

Wir erfreuen uns nicht nur am Guangling Papier-Schnitt sondern auch das erfolgreiche Praxis der Schaffung der Kulturelle Bühne für wirtschaftliche Vorteile.Der Eintritt in den Kulturbereich auf industrielle Betriebsweise des größten Markt und Marken fördern die wirtschaftliche Entwicklung diese mit großen lehrreich .

 

 

Die Kohle Schnitzerei von Datong

 

DatongCoal Townshipnational bekannt ist, hat eine große Menge von Kohle.Kohleverbrennung macht uns warm, außerdem “Kohle Schnitzerei“als eine lange existente aber wenig bekannte Kunstform breitet sich vor uns aus.Wenn Kohl formenreich gestaltet wurde, kommt es übernatürliche Lebenskraft der Kunst zum Vorschein.

 

Kohle Schnitzerei ist ein einzigartiges Kunsthandwerk Chinas und produziert in Datong.Die Datong Kohle Carving-Werke wird aus Baumfossillien tief im Kohleflöz sorgfältig poliert.Die Stoffe ist zart und die Maserung ist klar, es gibt die Kohl wirklich kunstlerisches Leben.Kohle Skulpturen, die bereits in der Östlichen Han-Dynastie in China dokumentiert ist.

 

Das verworftes Kohlstein hat sorgfältig geschnitzt durch Volkskunstler Shi Yuping, Datong, Shanxi, zu einer lebendigen Kunstwerke.Yungang Buddha, Ein große Mann und Matsu, ein schatten Carving-Werke ist mit dem Schwarz-Weiß-Fotografie realistisch, so dass Toristen darin ganz vernarrt waren nach der Ausstellung zu den chinesischen und ausländischen Besuchern bei der ersten Sitzung Yungang Torismus Festival dieses Jahr.Sie sind von ausländische Touristen Vervandten und Freunden zum Geschenk Gemacht und als Sammlungen erster Klasse.Kohle Carving-Werke werden von Menschen in Datong, die eine stolze Haltung einnehmen, in den internationalen Markt hineingetrieben, alle Arten von dem Kunsthandwerk werden nach in-und ausland abgesetzt.Es ist zur Sammlungen der chinesichen und ausländischen Sammler geworden.

 

 

Seide von Gaoping

 

Chinaist reich an Seide, der Herkunftsort der Seide ist Gaoping der Shanxi Provinz. Das Sourceland von Reeling ist das Gebergsgebiet Xuangu im nordwesten des Gaoping.Der Rohstoff der Gaoping Seide ist die hochwertige Rohseide, die in Jindongnan produziert wird und sie hat eine lange Geschichte, exquisit Verarbeitung .Sie ist für weich, hell, sanft, leicht viel werkmale berühmt.Gaoping Seide ist vielfältig, vor allem die schönen Seide ist beste.Der Historiker von Frühe, Herr Fan Wenlan, sagte:  “Xuanshi war erste für Gaoping benannt werden“, da gibt ein Fluss der Xuanshui genannt.Das Xuanshui Flussufer ist der Ursprungsort der Seide Chins.

 

 

Schieben-glänzend-Lack von Pingyao

 

In der Tang-Dynastie Kaiyuan fängt der Schieben-glänzend-Lack an, bisher schon über 1200 Jahre.Im Jahr 1917 wurde ein Joint-Venture-up  “Synthese-Shop“in Pingyao von Qiao Shengrui und Ren Maolin u.s.w. sechs Menschen gegründet.Sie bescäftigten sich mit Herstellung der Lacke, die Lacke sind ausgezeichnet von Qualität und hat seiner einzigartigen Stil.Die meisten der Produkte werden in Japan, Frankreich und anderen ausländischen Orten expotiert.Im Jahr 1937, nach der japanischen Invasion legte das Synthese-Shop still. Pingyao Schieben-glänzend-Lack kommt wieder in Schwung und glänzt nach 50 Jahren.

 

Die Farben der Schieben-glänzend-Lack, die aus dem Firnisbaum, wird als “alte Farbe“, “Lack“ bezeichnet. Der Prozess der Verarbeitung ist ganz einzigartig. Zuerst wählen Sie die richtige Holz, herstellen das Formling, schlitzte der Schweineblut, beschichten das Ziegelpulver, poliert und dann beschichten mit natürlichen alten Farbe.Schleifen und dann malen, malen und dann schleifen, wiederholen auf diese Weise.Schließlich schieben darauf mit der Handfläche, die im Sesamöl eingetaucht, um den Lackanstrich zu glänzen.Dann nachprüfen, vergolden, lackieren, durch dieser Prozess entsteht sie verschiedene Muster von Landschaften, Tieren und Vögeln, Pavillons und ungewöhliche Pflanzen.

Schieben-glänzend-Lack Farbe glänzend, hell wie ein Spiegel, es wird auch als "Goldlack Möbel bezeichnet. Die Oberfläche des Lacks ist glatt und hell, die Malerarbeiten zart und fein, die Färbung qualifizierte und unverwechselbare, die Linien Härte und Weichheit, die Schlaganfälle fett und schön, Der Lack ist wärmebeständig und feuchtigkeitsbeständig, hat einen einzigartigen nationalen Stil und ein Lokalkolorit. Es nicht nur als die Ware auf dem Display dekorative genießen, sondern auch über praktischen Wert verfügt.

 

 

Das Kunstporzellan von Datong

 

Die Keramik von Datong hat bisher eine lange Geschichte von mehr als 1400 Jahre.Die Blütezeit der Datong Keramik ist in der Tang-Dynastie. In der Song-Dynastie, sie verwendet einst für militärische Keramik, um eine Porzellan-Ray zu produzieren und ist zum militärischen Sprengstoff geworden.

 

Datong Porzellankunst stammt aus der Keramik-Fabrik des Datong Meiyukou Kohlengrubes, das Produkt ist Vielfältig und hat schickes Styling, innovatives Design, vor allem diejenigen mit nationalen Eigenheiten, die lokalen Besonderheiten von Kinderspielzeug ist einzigartig und mehr attraktiver. Die Arten der Keramik ist bis zu 130, und Hunderte von Farben, von denen viele Produkten sind reich an nationalen Traditionen und Mythen und Legenden. Wie "Dadu Maitreya alt Geburtstag", "Diffusion", "Moon", "Schwein essen Wassermelone, " und so weiter.

 

Datong Kunstporzellan ist ein Wunder in dem Datong touristischen Handwerk. Für seine neuartige Design, einzigartigen Stil, Sorten und eine breite Thematik ist es bekannt.

 

 

Die Teigplastik von Lan Landkreis

 

Lan Kreiss der Shanxi Provinz ist die Heimat der teigplastischen Kunst, und ist auf dem Land ein wenig berühmt..Die lokale Bewohner machten toll verarbeitete und wunderschöne Teigplastik als Angebote, zum Beispie der Haustiere und Vieh symbolisieren Schwung, die Plastik Songhe, die Plastik Shouxing und Pfirsch symbolisieren Langlebigkeit, Ruyi Wand zusammen, die Fische springen Drache und Affe auf einem Pferd symbolisieren Festlichkeit und Glück. Es gibt auch historische Geschichten von Folklore Journey to the West, Wukong Xiangyao, Journey to Melonen stehlen, Göttin Ehe, Elster-Brücke.

 

Abgesehen von den ausgezeichneten Behandlungsprozess der Rohstoff, haben die Teigplastik auch Einzigartigkeit in der Produzierteprozess von Prise, schneiden, kneten, Ordner, Druckplatte, Stapel, Inlay, Kombination, geprägtes Muster Blumen und Färbung.

 

 

Schwarze Keramik von Qingxu

 

Schwarze Keramik ist ein Juwel der alten chinesischen Kultur, ist die Kristallisation von der Weisheit der frühen chinesischen nationalen Kultur. Es stammt aus der Dawenkou Kultur und Longshan Kultur. Frühling und Herbst Jahre schwarze Keramik Kunst erreichte ihren Höhepunkt.Sie entwickelte sich zu einem urtümlichen, seriösen, reizenden, eleganten Kunstwerk durch primitiv alltäglichen Bedarfsartikel und War zu der Schätze der Kaisern, Höflinge, Adelige geworden. Das chwarz Keramik Kunstwerke gefällt den Leute aus Osten und Westen mit seinen einzigartigen künstlerischen Stil.Die schwarze Keramik gibt man eine stattliche, feierlichen Gefühl und ist gleichzeitig elegant und reizend .Sie ist Symbol für die alte Kultur der chinesischen Nation, und hat reiche Konnotationen so wie die alten chinesischen Denker und Moralisten gesagt: Wer nicht mit anderen kämpft, kann nimand auf der Welt mit inm kämpfen. Partei und die nationale schenken der schwarzen Keramik Handwerk Aufmerksamkeit. Partei-und Staatsführung ließen die schwarze Keramik als ein kostbares Geschenk den Ausländern über .Das Auswärtige Amt hat schwarze Keramik Kunsthandwerk als Geschenkartikel der Land festgelegt.

 

 

Die Jadeschnitzen von Taiyuan

 

Die Taiyuan Jadeschnitzen hat eine lange Geschichte hinter sich, sie ist Produktvielfältig, sein Carving ist exquisitund feine, das RohstoffStein ist von gute Qualität.Es ist sowohl ein Symbol der alten Kultur von Taiyuan, aber auch die Kristallisation der Weisheit des Volkes in Taiyuan.

 

Taiyuanreichen Jade Ressourcen. in der Nähe, herstellt der Kreis Loufan Jade ., Im Kreis Yu der Jinzhong herstellt grünem Nephrit, Korund, entfernte davon, der Kreis Xia der Jinnan Produziert Jaspis und Xiangning der Stadt Linfen produziert Achat. das ist der gewichtige Grund die Taiyuan Jadeschnitzen entwickelt sich bis heute.

 

Taiyuan Jadematerials werden aus natürlichen Jadressourcen abgeleiten .Der Jede werden vom Carving-Meister zur Kunstandwerke mit schöne Farbe, guter Form und Zustand . Taiyuan Jade in den letzten Jahren hat eine neue Entwicklung beim Anblick von Denkmäler, Blumen, Figuren u.s.w. Der Meister erlernte die traditionale Methode der Jadeplastik und machte kühne Neuerung auf dieser Basis, sie schnitzten sorgfältig viele neue Produkte mit höherkünstlerischen Niveau.

 

 

Der Tuschstein von Wutai Berg

 

Der Tuschstein von Wutai Berg, bezeichnet als "TaiYan, auch bekannt als" DuanYan ", nehmen Sie den Stein in Wenshan, auch als  “Wenshan“ Tuschereibstein bekannt. Aufgrund von den verschiedenen Namen des Produziertsorts vom Tuschstein Verwaltungseinheiten, nennt man “Tai Yan“als “Duan Yan“, “Feng Yan“, “Guo Yan“. Justiz Gold von der Qing-Dynastie schrieb ein Gedicht 《Guo Yan Ming》lobte über GuoYan, aber wegen der Ruf des Wutai Berg der Name“TaiYan“überliefert, während andere Namen die Leute vergessen sind.

 

 

Der WutaiBerg Tuschstein gibt schwarz, grün, rot, lila vier Farben. So schwarz wie Lack, grüne wie Blätter, rot wie Scharlach, Purpur wie die Leber, die Farbe rein und schön. Die Produktion des Tuschsteins begann in der Ming-Dynastie, Es gibt  “DuanYan“, “FengYan“, “GuoYan . Taiwan inkstones Muster wie das Wutai Berg Aoshuang Kiefer Boye, Emotion Lichtung, nur in weichen, feinen Textur gleitet nicht, klopft leise, kühle Eis; Haar verwendet Tinte schnell, Ink Blending, erschwinglich Schattierungen, ist der Saft nicht einfach, vorteilhaft Tinte praktisch, dienlich und ist von den Gelehrte angetan.

 

 

Die Wolke-Schnitzerei von Xinjiang

 

Die Wolke-Schnitzerei ist eine Art Skulptur mit bunten Mustern geschnitzt Wolke Lack handwerklichen Produkten dekoriert. Es sieht schlicht und elegant, Farbe Kristall nach Carving feinen Details, Muster unterschiedliche Ebenen. Besonders geschnitzt Anzhuo Wolke, solange die Augen und starrte auf den Desktop, um mehr als zehn Sekunden zu sehen, dann habe ich die schöne Szene Wolken denken das Muster genau wie die Himmel Wolken fliegen in sich langsam bewegende, lebendige und kompliziert.

 

Ab der Zustand des Wolke-Schnitzerei Handwerks Jiangzhou kann wieder mit der Ming-Dynastie Jiajing zurückverfolgt werden, durch Generation von Handwerkern ständig zu verbessern hat ein einzigartiges, in sich abgeschlossen. Herstellungsverfahren ist: zuerst tun Reifen aus Holz mit Zhu beschichtet, Farbe schwarz malen, putzen und in der Regel 70 bis 80, mehr als hundert Zecken und dann mit einem scharfen Messer, um das Muster Moiré schnitzen . Geschnitzt etwa fünf Millimeter tief, schräg Messerklinge an der Oberseite breiter Tick, von Schnitt, um das Muster in verschiedenen Farben und Ebenen zeigen, sieht aus wie die Wolken von verschiedenen Formen. Jiangzhou Wolke-Schnitzerei wird mit exquisiter Struktur geschnitzt, hell gemalt und ist strukturiert, urtümlich, in Qing-Dynastie wurden viel im Palast ausgestellen.