Rote Kultur

Rote Kultur

Rote Kultur ist die Summe der Hochkultur,die die Menschen unter der Führung der Kommunistischen Partei Chinas während der chinesichen Revolution und Bauprozess, den Marxismus-Leninismus mit der Realität verbindend,Aufbauen des Sozialismus und Realisierung des Kommunismus als Ziel,inklusive der in-und ausländischen großen kulturellen Leistungen der alten und modernen Kultur gebildet und entwickelt haben. Roten Torismus zu entwickeln und rote Kultur zu fürdern ist eine wichtige Entscheidung, die Zentralkomitee der Partei aus der strategischen Höhen,die herrschenden Fundament der Partei zu befestigen und ausbauen, getroffen hat. Heute werden die zahlreiche roten touristischen Ressourcen ein wichtiger Träger, womit die revolutionäre Kultur geerbt und gefördert wird. Rote Sehenswürdigkeiten werden allmählich zur wichtigen Unterricht, Bildung der revolutionären Tradition zu stärkern,die Hochkultur zu verbreiten, die ideologische und moralische Qualitäten zu erhöhen,und die patriotischen Erziehung zu stärken.

 

Shanxiist ein wichtiger Sammlungsort der roten kulturellen Ressourcen. Die Merkmale der roten touristischen Ressourcen sind,große Zahl, vielfältige Type und hoche Qualität. In der 11 Städten der Shanxi Provinz gibt es reiche revolutionäre historische Relikte, die Zahl der bestehenden revolutionären Gedenkstätte und Gedenkengebäude sind mehr als 1460, davon werden fast 500 wurden als kulturelle Relikte Schutz Einheiten allen Ebenen erklärt. 39 Stätte sind besichtigbar. Insbesondere ist entlang der Taihang Gebirge, Lulianggebirge und des Gelben Flusses rot touristischen Ressourcen konzentriert.Viele Arten von roten touristischen Ressourcen während des Sino-Japanischen Krieges, des Befreiungskrieges, und während der frühen Phase des sozialistischen Aufbaus,sowie das Erfolg der Reform und Öffnungs Politik sind leicht zu sehen. Vor allem mit der in der roten Basis Hochburg der Anti -Japanischen Krieg als Eigenschaft, sind die berühmten Sehenswürdigkeiten der ehemalige Achte Route-Armee Hauptquartier Wangjiayu, Zhuanbi, die Pingxingguan Schlacht Gedenkensmuseum, die ehemaligen Gelände der Schlacht von Huang Yadong, ehemalige Regierung der Jinsui Grenzregion. Im Jahr 2005 hat der Staat die erste 30 touristische Linie und 100 nationalen Rot Tourismus klassischen Sehenswürdigkeiten veröffentlicht, davon sind zwei feine Linien mit Shanxi verbindet. Die malerischen Orte der roten Tourismus -Serie in Changzhi Stadt,der ehemalige Zentrale der Achte Route-Armee in Matian in Zuoquan Stadt in Jinzhong, rote Tourismusserie in Datong,Xinzhou, Lvliang,und Taiyuan werden als ersten nationale “klassische rote touristischen Attraktionen”. Der zweite Gruppe der nationalle roten Torismus Attraktionen, die im Jahr 2011 veröffentlicht wurde, werden die Stätte der Große Kampagne mit hundert Regimenter in Shinao in Yangquan in der Shanxi Provinz, Die Gedenkstätte der Roten Armee Reisen nach dem Osten in Shilou in Lüliang, und die Dazai Ausstellung in Xiyang Kreis in Jinzhong und Xigou Ausstellung in Pingshun in Changzhi beinhaltet.

 

Shanxi rote Kultur begann in der großen Revolution.Seit der frühen Phase der Gründung der Kommunistischen Partei Chinas hatte Shanxi Aktivitäten und Einfluss der Partei. Im Sommer 1924 kamm Gao Junyu zurück zu Shanxi im Auftrag von Lidazhao, um die Zuammenarbeit mit dem Kuomintang zu leisten, und hat den Taiyuan Zweig geschaffen----der erste Zweig der kommunistischen Partei Chinas. Die Gründung der Taiyuan Zweig der Kommunistischen Partei, haben den revolutionären Kampf in Shanxi einen starken Führungskern gebracht. Im Mai 1927 wurde der Kommunistischen Partei Komitee in Provinz Shanxi gegründet ,was den starken Wachstum der Partei in der Führung von Shanxi Arbeiter-Bauern- revolutionären Bewegung kennzeichnet hat. Bis dann gibt es Parteiorganisationen in mehr als 30 Grafschaften, und die Anzahl der Parteimitglieder hat sich zu mehr als 1,000 Menschen entwickelt. Während der Agrarrevolution haben die Rote Armee Jinxi Youjidui, die von der Shanxi besonderen Komitee im Jahr 1931 direk geführt und gegeründet hat, und die Nr.24 Rote Armee in Lüliang Berg und und Taihang Berg die revolutionären bewaffneten Kampf Spark entzündet.Es wird ein wichtige Praxis und Versuch der Partei, in der nördlichen Region revolutionäre Basis zu schaffen, um einen Weg zu gehen, dass man die Städten von dem Land zu umgeben, und die politischen Macht mit dem Waffe zu ergreifen. Gleichzeitig hat es auch eine wichtige Grundlage der Arbeit und Massenbasis der Partei für den Sieg der Roten Armme nach dem Osten gelegt. Die Eroberungen der Roten Armee began am 20. Februar 1936, dazwischen hat er auf mehr als 50 Landkreise in Shanxi bewegt, säen in Shanxi über die japanische Invasion von Feuer, schuf eine günstige Gelegenheit für die Bildung der antijapanischen nationalen Einheitsfront und der Gründung der Anti- japanischen Stützpunkt in Shanxi,was zu einem wichtigen Meilenstein in der chinesischen Revolution zum Höhepunkt gehört. Bo Yibo hat im November 1936 die Shanxi Nationalen Rettung Allianz –Gesellschaft übergenommen und dann hat es in eine anti japanische Massenorganisation unter der Führung von Kommunistischen Partei und fördert aktiv die anti-japanischen Ideen,hat die Menschen mobilisiert, organisiert und bewaffet und hat eine große Zahl von Rückgrat der Arbeit der Führung der nationalen Rettung gelehrt. Mao Zedong lobte es als "Ein erfolgreiches Beispiel der Einheitsfront -Politik unserer Partei. Achtjährigen Krieg, Shanxi ist eine bemerkenswerte strategische Stelle, Zentrum der anti- japanischen Basis hinter dem Feind in Nord-China. Achte Route-Armee hat in Shanxi Jinsui(Shanxi und Sui), die (Jinchaji) Shanxi -Tschahar- Hebei, (Jinjiluyu)Shanxi - Hebei - Shandong - Henan revolutionäre Basis ins Leben gerufen ,und einen Krieg der nationalen Befreiungsbewegung geführt. Zhu De, Peng, Zuo Quan, Deng Xiaoping und andere Revolutionäre der älteren Generation hatten lange in Shanxi gelebt und gekämpft. In dem Befreiungskrieg wurde Shanxi unter der Führung der Kommunistischen Partei Chinas zu einem wichtigen strategischen Basis, um den Sieg in dem Land zu gewinnen. Der Sieg in der Schlacht von Shangdang hat die Arroganz der Bürgerkrieg der Jiangjieshi geschlagen. Es hat den Status der Komunistische Partei in Chongqing Verhandlungen gestärkt und spielte eine wichtige Rolle im Kampf für Frieden und Demokratie. Nach der Gründung des Neuen Chinas ,haben die heldenhaften Menschen von Shanxi auf den Ruinen nach einem langen Krieg unter der Banner von der Partei, mit der hervorragenden unendlichen Weisheit und Pionier-und Innovationsgeist, mit fleißigen Hände und Schweiß, in Shanxi Erde ein großartiges wunderschönes Bild gezeichnet,und die Dazhai Geist mit Selbstständigkeit und, harte Bemühung als Kern. Der Lüliang Geist mit dem Kern, “harte Arbeit, die Gesamtsituation, Selbst-Verbesserung und innovativen”,und der Taihang Geist mit dem Kern “keine Angst vor dem Opfern, Ausdauer, harter Arbeit, einer Meinung, wagen, um zu gewinnen, heroischen Kampf und selbstlose Hingabe” sowie andere große wertvollen spirituellen Reichtum. Darüber hinaus gibt es Wanjiazhai Wasser Kontrolle, Pingshuo An Tai Bao, Taijiu Autobahn,die für immer in der Geschichte behalten warden.

 

Ein tiefer rot- kulturellen Boden in Shanxi hat uns eine Reihe von revolutionären Relikte und Stätte hintergelassen. Die Verwendung solche Stätten zum Nutzen für die Entwicklung der rote Kultur hat eine tiefe Bedeutung für die Bildung der richtigen Weltvorstellung,Lebensanschauung, und Wertevorstellung der Masse ,vor allem der Mehrheit der Jungen,für die Förderung des Patriotismus und revolutionären Heldentums sowie für die Vorantreibung des kulturellen Ausbausprozesses.


Rote Kultur

Rote Kultur ist die Summe der Hochkultur,die die Menschen unter der Führung der Kommunistischen Partei Chinas während der chinesichen Revolution und Bauprozess, den Marxismus-Leninismus mit der Realität verbindend,Aufbauen des Sozialismus und Realisierung des Kommunismus als Ziel,inklusive der in-und ausländischen großen kulturellen Leistungen der alten und modernen Kultur gebildet und entwickelt haben. Roten Torismus zu entwickeln und rote Kultur zu fürdern ist eine wichtige Entscheidung, die Zentralkomitee der Partei aus der strategischen Höhen,die herrschenden Fundament der Partei zu befestigen und ausbauen, getroffen hat. Heute werden die zahlreiche roten touristischen Ressourcen ein wichtiger Träger, womit die revolutionäre Kultur geerbt und gefördert wird. Rote Sehenswürdigkeiten werden allmählich zur wichtigen Unterricht, Bildung der revolutionären Tradition zu stärkern,die Hochkultur zu verbreiten, die ideologische und moralische Qualitäten zu erhöhen,und die patriotischen Erziehung zu stärken.

 

Shanxiist ein wichtiger Sammlungsort der roten kulturellen Ressourcen. Die Merkmale der roten touristischen Ressourcen sind,große Zahl, vielfältige Type und hoche Qualität. In der 11 Städten der Shanxi Provinz gibt es reiche revolutionäre historische Relikte, die Zahl der bestehenden revolutionären Gedenkstätte und Gedenkengebäude sind mehr als 1460, davon werden fast 500 wurden als kulturelle Relikte Schutz Einheiten allen Ebenen erklärt. 39 Stätte sind besichtigbar. Insbesondere ist entlang der Taihang Gebirge, Lulianggebirge und des Gelben Flusses rot touristischen Ressourcen konzentriert.Viele Arten von roten touristischen Ressourcen während des Sino-Japanischen Krieges, des Befreiungskrieges, und während der frühen Phase des sozialistischen Aufbaus,sowie das Erfolg der Reform und Öffnungs Politik sind leicht zu sehen. Vor allem mit der in der roten Basis Hochburg der Anti -Japanischen Krieg als Eigenschaft, sind die berühmten Sehenswürdigkeiten der ehemalige Achte Route-Armee Hauptquartier Wangjiayu, Zhuanbi, die Pingxingguan Schlacht Gedenkensmuseum, die ehemaligen Gelände der Schlacht von Huang Yadong, ehemalige Regierung der Jinsui Grenzregion. Im Jahr 2005 hat der Staat die erste 30 touristische Linie und 100 nationalen Rot Tourismus klassischen Sehenswürdigkeiten veröffentlicht, davon sind zwei feine Linien mit Shanxi verbindet. Die malerischen Orte der roten Tourismus -Serie in Changzhi Stadt,der ehemalige Zentrale der Achte Route-Armee in Matian in Zuoquan Stadt in Jinzhong, rote Tourismusserie in Datong,Xinzhou, Lvliang,und Taiyuan werden als ersten nationale “klassische rote touristischen Attraktionen”. Der zweite Gruppe der nationalle roten Torismus Attraktionen, die im Jahr 2011 veröffentlicht wurde, werden die Stätte der Große Kampagne mit hundert Regimenter in Shinao in Yangquan in der Shanxi Provinz, Die Gedenkstätte der Roten Armee Reisen nach dem Osten in Shilou in Lüliang, und die Dazai Ausstellung in Xiyang Kreis in Jinzhong und Xigou Ausstellung in Pingshun in Changzhi beinhaltet.

 

Shanxi rote Kultur begann in der großen Revolution.Seit der frühen Phase der Gründung der Kommunistischen Partei Chinas hatte Shanxi Aktivitäten und Einfluss der Partei. Im Sommer 1924 kamm Gao Junyu zurück zu Shanxi im Auftrag von Lidazhao, um die Zuammenarbeit mit dem Kuomintang zu leisten, und hat den Taiyuan Zweig geschaffen----der erste Zweig der kommunistischen Partei Chinas. Die Gründung der Taiyuan Zweig der Kommunistischen Partei, haben den revolutionären Kampf in Shanxi einen starken Führungskern gebracht. Im Mai 1927 wurde der Kommunistischen Partei Komitee in Provinz Shanxi gegründet ,was den starken Wachstum der Partei in der Führung von Shanxi Arbeiter-Bauern- revolutionären Bewegung kennzeichnet hat. Bis dann gibt es Parteiorganisationen in mehr als 30 Grafschaften, und die Anzahl der Parteimitglieder hat sich zu mehr als 1,000 Menschen entwickelt. Während der Agrarrevolution haben die Rote Armee Jinxi Youjidui, die von der Shanxi besonderen Komitee im Jahr 1931 direk geführt und gegeründet hat, und die Nr.24 Rote Armee in Lüliang Berg und und Taihang Berg die revolutionären bewaffneten Kampf Spark entzündet.Es wird ein wichtige Praxis und Versuch der Partei, in der nördlichen Region revolutionäre Basis zu schaffen, um einen Weg zu gehen, dass man die Städten von dem Land zu umgeben, und die politischen Macht mit dem Waffe zu ergreifen. Gleichzeitig hat es auch eine wichtige Grundlage der Arbeit und Massenbasis der Partei für den Sieg der Roten Armme nach dem Osten gelegt. Die Eroberungen der Roten Armee began am 20. Februar 1936, dazwischen hat er auf mehr als 50 Landkreise in Shanxi bewegt, säen in Shanxi über die japanische Invasion von Feuer, schuf eine günstige Gelegenheit für die Bildung der antijapanischen nationalen Einheitsfront und der Gründung der Anti- japanischen Stützpunkt in Shanxi,was zu einem wichtigen Meilenstein in der chinesischen Revolution zum Höhepunkt gehört. Bo Yibo hat im November 1936 die Shanxi Nationalen Rettung Allianz –Gesellschaft übergenommen und dann hat es in eine anti japanische Massenorganisation unter der Führung von Kommunistischen Partei und fördert aktiv die anti-japanischen Ideen,hat die Menschen mobilisiert, organisiert und bewaffet und hat eine große Zahl von Rückgrat der Arbeit der Führung der nationalen Rettung gelehrt. Mao Zedong lobte es als "Ein erfolgreiches Beispiel der Einheitsfront -Politik unserer Partei. Achtjährigen Krieg, Shanxi ist eine bemerkenswerte strategische Stelle, Zentrum der anti- japanischen Basis hinter dem Feind in Nord-China. Achte Route-Armee hat in Shanxi Jinsui(Shanxi und Sui), die (Jinchaji) Shanxi -Tschahar- Hebei, (Jinjiluyu)Shanxi - Hebei - Shandong - Henan revolutionäre Basis ins Leben gerufen ,und einen Krieg der nationalen Befreiungsbewegung geführt. Zhu De, Peng, Zuo Quan, Deng Xiaoping und andere Revolutionäre der älteren Generation hatten lange in Shanxi gelebt und gekämpft. In dem Befreiungskrieg wurde Shanxi unter der Führung der Kommunistischen Partei Chinas zu einem wichtigen strategischen Basis, um den Sieg in dem Land zu gewinnen. Der Sieg in der Schlacht von Shangdang hat die Arroganz der Bürgerkrieg der Jiangjieshi geschlagen. Es hat den Status der Komunistische Partei in Chongqing Verhandlungen gestärkt und spielte eine wichtige Rolle im Kampf für Frieden und Demokratie. Nach der Gründung des Neuen Chinas ,haben die heldenhaften Menschen von Shanxi auf den Ruinen nach einem langen Krieg unter der Banner von der Partei, mit der hervorragenden unendlichen Weisheit und Pionier-und Innovationsgeist, mit fleißigen Hände und Schweiß, in Shanxi Erde ein großartiges wunderschönes Bild gezeichnet,und die Dazhai Geist mit Selbstständigkeit und, harte Bemühung als Kern. Der Lüliang Geist mit dem Kern, “harte Arbeit, die Gesamtsituation, Selbst-Verbesserung und innovativen”,und der Taihang Geist mit dem Kern “keine Angst vor dem Opfern, Ausdauer, harter Arbeit, einer Meinung, wagen, um zu gewinnen, heroischen Kampf und selbstlose Hingabe” sowie andere große wertvollen spirituellen Reichtum. Darüber hinaus gibt es Wanjiazhai Wasser Kontrolle, Pingshuo An Tai Bao, Taijiu Autobahn,die für immer in der Geschichte behalten warden.

 

Ein tiefer rot- kulturellen Boden in Shanxi hat uns eine Reihe von revolutionären Relikte und Stätte hintergelassen. Die Verwendung solche Stätten zum Nutzen für die Entwicklung der rote Kultur hat eine tiefe Bedeutung für die Bildung der richtigen Weltvorstellung,Lebensanschauung, und Wertevorstellung der Masse ,vor allem der Mehrheit der Jungen,für die Förderung des Patriotismus und revolutionären Heldentums sowie für die Vorantreibung des kulturellen Ausbausprozesses.