Gelbe Fluss Kultur

Gelbe Fluss Kultur

Der Gelbe Fluss stammt in nördlich Fuß der Bayankala Berg in der Provinz Qinghai und fließt gewunden nach dem Osten. Wenn er durch die Schlucht in Jin und Shan fließt,und geht durch dem Lössplateau bei Fen und Wei Fluss und erreicht nach Süden bis zu Tong Guan. “Das Wasser von Wei Fluss kommt aus dem Westen und strömt in den Gelbe Fluss”. Daher wird die “großartige Drehungen und Wendungen”gebildet.

 

Es befindet sich in südlich des Hedong Großes Land, östlich von Guanzhong Ebene und westlich von dem Zentralen Ebenen. Die ausschlüssige Lage hat die Sicherheit des Gebietes erhöht. Seit alten Zeiten wird dieses Gebiet als „Zentral der Welt“ und „Schulter des zentralen Ebenen“ bezeichnet. In der chinesischen Geschichte hat die Gelbe Fluss Kultur in Mittellauf des Gelben Flusses und Einzugsgebiet des Flusses hat hatte einen enormen Einfluss auf die menschliche Zivilisation. Das Einzugsgebiet des Gelben Flusses ist der Geburtsort der alte Chinesen und auch die bedeutendsten der Quellen der chinesischen Nation. Der Gelbe Fluss und des Gelben Flusses Geistes genährt die chinesische Nation. Es lehrt uns Fleiß und Tapferkeit, Beharrlichkeit,Toleranz und Unbeugsamkeit. Die gewaltige Leistungen bei der Regulierung und Erschließung sind inspirierend und haben den Gelben Flusses Geist geschaffen. Das heißt: Solidarität, Pragmatische Einstellung, zukunftsweisende Gedanke und harte Arbeit, sowie Hingabe. Es hat unseren nationalen Geist getestet,dass wir chinesiche Söhne und Tochter solid und mit eisernen Willen sind und Herausforderung und Überschreitung wagen und unbeugsam die Schwierigkeit bewältigen können. Daher wird es gemeinsam mit der majestischen Großen Mauer zum Symbol unserer Nation.

 

In alten Zeiten herrschte mildes Klima und reichlich Regen in dem Mitte- und Unterlauf des Gelben Flusses,und es ist geeignet für die ursprüngliche menschliche Überleben. Lössplateau und der Schwemmland des Gelbe Flusses sind locker und leicht zu bebauen und ist geeignet für die Entwicklung von primitiven Ackerbau und Viehzucht. Eigenschaften von Löss hilft unseren Vorfahren, die Grube zum Bewohnen zu graben. Spezielle natürliche und geographische Umwelt,hat bessere Bedingungen für die Entwicklung der antiken Kultur Chinas angeboten.Kulturelle Stätten von alten Menschen,die in der Provinz Shanxi entdeckt werden, sind am meisten auf dem Inland, und haben bereits in der Alt-mitte und spätesteinzeit drei Zeitschnitte bedeckt. Die Xi Hou Du Ruinen in Rui Chen Stadt der Shanxi vor über 1,800,000 Jahren ist die älteste bekannte menschliche kulturelle Stätten. Die Ding Cun Ruinen in Xiangfen der Shanxi Provinz ist vor 50-100 Tausend Jahren ist typische Ruinen der Mitte der Altsteinzeit. Xujiayao Kulturelle Stätten in Yanggao Shanxi aus der Zeit etwa 100 Tausend Jahre zählt einer der Ruine, wo menschliche Fossilien und Kulturgegenstände in der Altsteinzeit am meisten ist.Inzwischen hat in der Provinz Shanxi auch eine große Anzahl von kulturellen Relikte der Jungsteinzeit Yangshao Kultur und Longshan Kultur Periode. Kultur in der Jungsteinzeit hat die Eigenschaften der Diversifizierung der regionalen Entwicklung, und zeigt es die Geschichte der Enstehung, Verteilung und gegenseitigen Beziehungen. unserer chinesischen Gemeinschaft. Es wurde geglaubt, dass die Dawenkou kulturelle in südlichen Shandong und nördlichen Jiangsu und anderen Orten gehört zu aus der Literatur genannten Dong Yi ethnischen Gruppe; Majiayao Kultur in Shaanxi, Gansu, Ningxia gehört zu den Xi Rong ethnischen Gruppen; die Qujialing Kultur in Hubei Jianghan Ebene gehört zu den südlichen Barbaren ethnischen Gruppen; die Jungsteinzeit Kultur mit Feinstein vor allem in der Inneren Mongolei und anderen Orten gehört zu de Bei Di nationalen Gruppen,die in Shanxi und Gelbe Fluss Golden Triangle Region ist das ist das Rückgrat der nationalen Kultur Chinas.

 

Gelber Fluss hat die Vorfahren der Zivilisation des Gelben Flusses mit ihrem breiten Verstand gefüttert und hat zu der Errungenschaften der Verschmelzung von der Zivilisation der Huang Yan Stämme und andere Stämme geführt. Er ist der Mutter Fluss unserer Nation. Diese Flächen hat eine illustren Kultur kultiviert und es gehört auch zum Entwicklungsprozess der Geschichte der Menschheit.Vor 3000 Jahren V. Chr. trat die Huangdi Stamm und der Stamm der Chiyou in Yuncheng Becken südwestlich von Shanxi die früheste Krieg der Geschichte der chinesischen Zivilisation auf und es eröffnete ein Vorspiel zur nationalen Integration. Experten für Alte Geschichte glauben, basierend auf Aktivitäten in der Region des antiken Sagengestalten, dass Huangdi, Yandi, Zhuan Xu,Di Ku, Yao, Shun und Yu zu der Yangshao Kultur und der Longshan Kultur in Shanxi, Shaanxi und Henan und zählt zu der Huaxia ethnischen Gruppe. Chiyou , Taihao, Shaohao gehören zu der Dong Yi ethnischen Gruppe. In der Frühlings-und Herbst-Periode haben die beiden ethnischen Gruppen schon integriert, und zu der Hua Xia Nation mit meisten Leute und höchste Kultur in der Klassen-Gesellschaft.

 

Die legendäre Figuren und Krieg während dieser Periode hat die geopolitischen Beziehungen und Fusions-und Integrationsprozess der Huaxia und anderen Clans dargestellt.“Yu hat Yi als Hauptstadt gewählt”, die Errichtung des Staats Xia ist ein Zeichen für die Bildung der Huaxia Nation. Die eigentliche Bedeutung von “Xia”(夏) ist “Mitteland”,"chinesisches Volk". Von den zahlreichen historischen Dokumenten gesehen bezieht sich die China in den Augen der Alten die Umarmung des Gelben Flusses mit JiZhou (heute östlich des Gelben Flusses) als Zentrum. Guo Pu hat in Hinweise zu “Shan Hai Jing” geschrieben:“Ji Zhou, Mitteland genannt”. Auf “Geschichte der Straße” wird geschrieben: “Das sogenannte Gesamtchina heißt Jizhou.” Golden Triangle Region des Gelben Flusses mit Shanxi als Kern ist schon als Herkunft der Gelbe Fluss Kultur und als Herkunft der Hua Xia Nation und China war lange Zeit eine leuchtende Seite in den Annalen der Geschichte.

 

Einzugsgebiet des Gelben Flusses in Shanxi hat eine starke und langzeitige kulturelle Atmosphäre. Von der antiken Mythologie bis Dominanz der Jin in der Frühlings-und Herbst-Periode, von der Verteiligung der Jin von Han, Zhao und Wei bis der nationale Integration in der Wei und Jin Dynastie. Von dem Lishi Ming’s Aufstand in Jin Yang bis die Blüte der Jin Kaufleute in der Ming und Qing Dynastie. In einer ziemlichen lange historische Periode befindet sich Chinas politisches, wirtschaftliches und kulturelles Zentrum in dem Einzugsgebiet des Gelben Flusses.

 

Der Gelbe Fluss fließt wogend, brüllend über die grandiose Landschaft, was das starke Gefühl der chinesischen Bevölkerung inspiriert, mit Stolz und Geist unsere schöne Landschaft des Mutterlandes zu loben. Zahllose Leute haben vor dem Gelben Fluss alle solches Gefühl, dass die Menschheit so bedeutungslos vor der großartigen Natur sind. Die Bedeutung des Gelben Flusses hat auch der große ehemalige Staatspräsident Mao Zedong hoch geschätzt. Er hat einmal mit allen Sinne gesagt, "Sie können alle verachten, aber Sie müssen den Gelben Fluss nicht verachten. Verachtung des Gelben Flusses, ist gleich die Verachtung auf unsere Nation ..."..

 

Gelbe Fluss gab uns Inspiration und Kraft und ist das Symbol für den Geist der chinesischen Nation geworden. Gelber Fluss Geist hat den Patriotismus als Kern, durch die historische Praxis der chinesischen Nation seit Tausenden von Jahren hat die brillante Errungenschaften der Zivilisation und einem reichhaltigen und umfassenden Ethik-Kodex dargestellt und zeigen den Geist der chinesischen Nation--“Harte Arbeit, Selbst-Verbesserung, keinen Angst vor Vergewaltigung." und Kampfgeist.

 

An der Kreuzung von Jin und Shan an der Küste des Gelben Flusses interpretieren die herrliche Hukou-Wasserfall, die alte Fähre, und die augenblicklich glorreiche antike Städte des Gelben Flusses die Gelber Fluss Kultur ...

 

Hukou-Wasserfall in den Köpfen der in-und ausländischen Chinesen haben einen besonderen Status, nicht nur um Shanxi, ist auch die meisten würdig eines geliebten Landschaft des ganzen Gelben Flusses. Die wogenden Fluss des Gelben Flusses strömen wild aus tausend Meter Flussbett herunter und plötzlich in eine 20 oder 30 Metern "Long Slot" wie Hukou gießen, Blitzschlag nach unten fallen, um einen spektakulären Wasserfall Hukou zu bilden. An der Küste kann man auch “segeln in trockenem Land”, großes Kunststück Sprung über den Gelben Fluss tief empfehlen.

 

"Westtor des Jin Geschäfts, großer Pier des Gelben Flusses ", wirtschaftlichen und kulturellen Drehscheibe zwischen Ost-und Westchina und als “die erste Stadtgemeinde entlang des Gelben Flusses” gefeiert wird, war der Tag der Herrlichkeit etwa sichtbar. Die Qikou ist inzwischen Halle der Denker, das Heilige Land der Touristen, die Wiege der Künstler.

 

Die Fähre ist der Grundlage, womit man des über den Fluss fahren kann und steht auch mit der Flüsse interdependent. Fluss schuf eine Fähre und Fähren hat den Fluss belebt. Heute auf dem Gelbe Fluss in dem Territorium der Shanxi gibt immer noch eine große Anzahl von alten Fähren. Zum Beispiel die Xi Kou alte Fähre, Qikou Fähre, Yu Tür Fähre, Pujin Fähre, Wu Wang Fähre, Fengling Fähre, Dayu Fähre, Mao Jin Fähre usw. Zählen zu alten Fähre,die seit Tausenden von Jahren eingesetzt werden. Hiermit entwickeln wir den Tourismus, was eine große Bedeutung für unser Erbe Fähre Kultur des Gelben Flusses.

 

Wind Königin, Das Yu, Gelb Kaiyuan Traktor, ungerade Bay des Gelben Flusses,und Qian Kun Bay haen uns eine Reise in die Geschichte geführt. Wanjiazhai Wasser Kontrolle, Da Yu Du elektrische Pumpstation, Xiaolangdi Reservoir hat uns Weisheit grbracht. Der Gelbe Fluss heute wird ihre eiserne Ärmer ausbreiten, um sich auf Ihren Besuch zu freuen. Shanxi begrüßen mit der Wandel in den neuen Begriff der Entwicklung durch Sprünge und Grenzen die Gäste aus allen Richtungen,aus der ganzen Welt.


Gelbe Fluss Kultur

Der Gelbe Fluss stammt in nördlich Fuß der Bayankala Berg in der Provinz Qinghai und fließt gewunden nach dem Osten. Wenn er durch die Schlucht in Jin und Shan fließt,und geht durch dem Lössplateau bei Fen und Wei Fluss und erreicht nach Süden bis zu Tong Guan. “Das Wasser von Wei Fluss kommt aus dem Westen und strömt in den Gelbe Fluss”. Daher wird die “großartige Drehungen und Wendungen”gebildet.

 

Es befindet sich in südlich des Hedong Großes Land, östlich von Guanzhong Ebene und westlich von dem Zentralen Ebenen. Die ausschlüssige Lage hat die Sicherheit des Gebietes erhöht. Seit alten Zeiten wird dieses Gebiet als „Zentral der Welt“ und „Schulter des zentralen Ebenen“ bezeichnet. In der chinesischen Geschichte hat die Gelbe Fluss Kultur in Mittellauf des Gelben Flusses und Einzugsgebiet des Flusses hat hatte einen enormen Einfluss auf die menschliche Zivilisation. Das Einzugsgebiet des Gelben Flusses ist der Geburtsort der alte Chinesen und auch die bedeutendsten der Quellen der chinesischen Nation. Der Gelbe Fluss und des Gelben Flusses Geistes genährt die chinesische Nation. Es lehrt uns Fleiß und Tapferkeit, Beharrlichkeit,Toleranz und Unbeugsamkeit. Die gewaltige Leistungen bei der Regulierung und Erschließung sind inspirierend und haben den Gelben Flusses Geist geschaffen. Das heißt: Solidarität, Pragmatische Einstellung, zukunftsweisende Gedanke und harte Arbeit, sowie Hingabe. Es hat unseren nationalen Geist getestet,dass wir chinesiche Söhne und Tochter solid und mit eisernen Willen sind und Herausforderung und Überschreitung wagen und unbeugsam die Schwierigkeit bewältigen können. Daher wird es gemeinsam mit der majestischen Großen Mauer zum Symbol unserer Nation.

 

In alten Zeiten herrschte mildes Klima und reichlich Regen in dem Mitte- und Unterlauf des Gelben Flusses,und es ist geeignet für die ursprüngliche menschliche Überleben. Lössplateau und der Schwemmland des Gelbe Flusses sind locker und leicht zu bebauen und ist geeignet für die Entwicklung von primitiven Ackerbau und Viehzucht. Eigenschaften von Löss hilft unseren Vorfahren, die Grube zum Bewohnen zu graben. Spezielle natürliche und geographische Umwelt,hat bessere Bedingungen für die Entwicklung der antiken Kultur Chinas angeboten.Kulturelle Stätten von alten Menschen,die in der Provinz Shanxi entdeckt werden, sind am meisten auf dem Inland, und haben bereits in der Alt-mitte und spätesteinzeit drei Zeitschnitte bedeckt. Die Xi Hou Du Ruinen in Rui Chen Stadt der Shanxi vor über 1,800,000 Jahren ist die älteste bekannte menschliche kulturelle Stätten. Die Ding Cun Ruinen in Xiangfen der Shanxi Provinz ist vor 50-100 Tausend Jahren ist typische Ruinen der Mitte der Altsteinzeit. Xujiayao Kulturelle Stätten in Yanggao Shanxi aus der Zeit etwa 100 Tausend Jahre zählt einer der Ruine, wo menschliche Fossilien und Kulturgegenstände in der Altsteinzeit am meisten ist.Inzwischen hat in der Provinz Shanxi auch eine große Anzahl von kulturellen Relikte der Jungsteinzeit Yangshao Kultur und Longshan Kultur Periode. Kultur in der Jungsteinzeit hat die Eigenschaften der Diversifizierung der regionalen Entwicklung, und zeigt es die Geschichte der Enstehung, Verteilung und gegenseitigen Beziehungen. unserer chinesischen Gemeinschaft. Es wurde geglaubt, dass die Dawenkou kulturelle in südlichen Shandong und nördlichen Jiangsu und anderen Orten gehört zu aus der Literatur genannten Dong Yi ethnischen Gruppe; Majiayao Kultur in Shaanxi, Gansu, Ningxia gehört zu den Xi Rong ethnischen Gruppen; die Qujialing Kultur in Hubei Jianghan Ebene gehört zu den südlichen Barbaren ethnischen Gruppen; die Jungsteinzeit Kultur mit Feinstein vor allem in der Inneren Mongolei und anderen Orten gehört zu de Bei Di nationalen Gruppen,die in Shanxi und Gelbe Fluss Golden Triangle Region ist das ist das Rückgrat der nationalen Kultur Chinas.

 

Gelber Fluss hat die Vorfahren der Zivilisation des Gelben Flusses mit ihrem breiten Verstand gefüttert und hat zu der Errungenschaften der Verschmelzung von der Zivilisation der Huang Yan Stämme und andere Stämme geführt. Er ist der Mutter Fluss unserer Nation. Diese Flächen hat eine illustren Kultur kultiviert und es gehört auch zum Entwicklungsprozess der Geschichte der Menschheit.Vor 3000 Jahren V. Chr. trat die Huangdi Stamm und der Stamm der Chiyou in Yuncheng Becken südwestlich von Shanxi die früheste Krieg der Geschichte der chinesischen Zivilisation auf und es eröffnete ein Vorspiel zur nationalen Integration. Experten für Alte Geschichte glauben, basierend auf Aktivitäten in der Region des antiken Sagengestalten, dass Huangdi, Yandi, Zhuan Xu,Di Ku, Yao, Shun und Yu zu der Yangshao Kultur und der Longshan Kultur in Shanxi, Shaanxi und Henan und zählt zu der Huaxia ethnischen Gruppe. Chiyou , Taihao, Shaohao gehören zu der Dong Yi ethnischen Gruppe. In der Frühlings-und Herbst-Periode haben die beiden ethnischen Gruppen schon integriert, und zu der Hua Xia Nation mit meisten Leute und höchste Kultur in der Klassen-Gesellschaft.

 

Die legendäre Figuren und Krieg während dieser Periode hat die geopolitischen Beziehungen und Fusions-und Integrationsprozess der Huaxia und anderen Clans dargestellt.“Yu hat Yi als Hauptstadt gewählt”, die Errichtung des Staats Xia ist ein Zeichen für die Bildung der Huaxia Nation. Die eigentliche Bedeutung von “Xia”(夏) ist “Mitteland”,"chinesisches Volk". Von den zahlreichen historischen Dokumenten gesehen bezieht sich die China in den Augen der Alten die Umarmung des Gelben Flusses mit JiZhou (heute östlich des Gelben Flusses) als Zentrum. Guo Pu hat in Hinweise zu “Shan Hai Jing” geschrieben:“Ji Zhou, Mitteland genannt”. Auf “Geschichte der Straße” wird geschrieben: “Das sogenannte Gesamtchina heißt Jizhou.” Golden Triangle Region des Gelben Flusses mit Shanxi als Kern ist schon als Herkunft der Gelbe Fluss Kultur und als Herkunft der Hua Xia Nation und China war lange Zeit eine leuchtende Seite in den Annalen der Geschichte.

 

Einzugsgebiet des Gelben Flusses in Shanxi hat eine starke und langzeitige kulturelle Atmosphäre. Von der antiken Mythologie bis Dominanz der Jin in der Frühlings-und Herbst-Periode, von der Verteiligung der Jin von Han, Zhao und Wei bis der nationale Integration in der Wei und Jin Dynastie. Von dem Lishi Ming’s Aufstand in Jin Yang bis die Blüte der Jin Kaufleute in der Ming und Qing Dynastie. In einer ziemlichen lange historische Periode befindet sich Chinas politisches, wirtschaftliches und kulturelles Zentrum in dem Einzugsgebiet des Gelben Flusses.

 

Der Gelbe Fluss fließt wogend, brüllend über die grandiose Landschaft, was das starke Gefühl der chinesischen Bevölkerung inspiriert, mit Stolz und Geist unsere schöne Landschaft des Mutterlandes zu loben. Zahllose Leute haben vor dem Gelben Fluss alle solches Gefühl, dass die Menschheit so bedeutungslos vor der großartigen Natur sind. Die Bedeutung des Gelben Flusses hat auch der große ehemalige Staatspräsident Mao Zedong hoch geschätzt. Er hat einmal mit allen Sinne gesagt, "Sie können alle verachten, aber Sie müssen den Gelben Fluss nicht verachten. Verachtung des Gelben Flusses, ist gleich die Verachtung auf unsere Nation ..."..

 

Gelbe Fluss gab uns Inspiration und Kraft und ist das Symbol für den Geist der chinesischen Nation geworden. Gelber Fluss Geist hat den Patriotismus als Kern, durch die historische Praxis der chinesischen Nation seit Tausenden von Jahren hat die brillante Errungenschaften der Zivilisation und einem reichhaltigen und umfassenden Ethik-Kodex dargestellt und zeigen den Geist der chinesischen Nation--“Harte Arbeit, Selbst-Verbesserung, keinen Angst vor Vergewaltigung." und Kampfgeist.

 

An der Kreuzung von Jin und Shan an der Küste des Gelben Flusses interpretieren die herrliche Hukou-Wasserfall, die alte Fähre, und die augenblicklich glorreiche antike Städte des Gelben Flusses die Gelber Fluss Kultur ...

 

Hukou-Wasserfall in den Köpfen der in-und ausländischen Chinesen haben einen besonderen Status, nicht nur um Shanxi, ist auch die meisten würdig eines geliebten Landschaft des ganzen Gelben Flusses. Die wogenden Fluss des Gelben Flusses strömen wild aus tausend Meter Flussbett herunter und plötzlich in eine 20 oder 30 Metern "Long Slot" wie Hukou gießen, Blitzschlag nach unten fallen, um einen spektakulären Wasserfall Hukou zu bilden. An der Küste kann man auch “segeln in trockenem Land”, großes Kunststück Sprung über den Gelben Fluss tief empfehlen.

 

"Westtor des Jin Geschäfts, großer Pier des Gelben Flusses ", wirtschaftlichen und kulturellen Drehscheibe zwischen Ost-und Westchina und als “die erste Stadtgemeinde entlang des Gelben Flusses” gefeiert wird, war der Tag der Herrlichkeit etwa sichtbar. Die Qikou ist inzwischen Halle der Denker, das Heilige Land der Touristen, die Wiege der Künstler.

 

Die Fähre ist der Grundlage, womit man des über den Fluss fahren kann und steht auch mit der Flüsse interdependent. Fluss schuf eine Fähre und Fähren hat den Fluss belebt. Heute auf dem Gelbe Fluss in dem Territorium der Shanxi gibt immer noch eine große Anzahl von alten Fähren. Zum Beispiel die Xi Kou alte Fähre, Qikou Fähre, Yu Tür Fähre, Pujin Fähre, Wu Wang Fähre, Fengling Fähre, Dayu Fähre, Mao Jin Fähre usw. Zählen zu alten Fähre,die seit Tausenden von Jahren eingesetzt werden. Hiermit entwickeln wir den Tourismus, was eine große Bedeutung für unser Erbe Fähre Kultur des Gelben Flusses.

 

Wind Königin, Das Yu, Gelb Kaiyuan Traktor, ungerade Bay des Gelben Flusses,und Qian Kun Bay haen uns eine Reise in die Geschichte geführt. Wanjiazhai Wasser Kontrolle, Da Yu Du elektrische Pumpstation, Xiaolangdi Reservoir hat uns Weisheit grbracht. Der Gelbe Fluss heute wird ihre eiserne Ärmer ausbreiten, um sich auf Ihren Besuch zu freuen. Shanxi begrüßen mit der Wandel in den neuen Begriff der Entwicklung durch Sprünge und Grenzen die Gäste aus allen Richtungen,aus der ganzen Welt.