Kulturdenkmal und Literatur

Kulturdenkmal und Literatur

Kulturdenkmal aus(von)shan’xi

 

Bronze

 

1. Taotiewen Dreibein(Shang)

 

Höhe: 73cm, Duchrmesse: 47,5cm. Im Jahr 1990 wurde in Pinglu Kreis Vorne Dorf ausgegraben. Die Figur vom Gerät ist urtümlich und groß, mit einfachem Fadenlauf, bisher ist das an der frühsten Bronze von Shang Dynastie. Aus der Rußspur vom Boden und Ausgerabener Zeit kann man erschließen, das sollte Opferungssache seien.

 

2. Xiaoyou(Shang)

 

Höhe: 19,7cm, länge Durchmesse:12cm, kurze Durchmesse 8,6cm, Breite 13,4cm. Das ist ein Trinkgefäss. Im Jahr 1956 wurde in Shilou Kreis, erlangpo Dorf ausgegraben. Die Xiaoyou förmige Gerät wie zwei Xiao standen gegenüber, die Decke spielt als Kopf, Gerät als Köper, mit großen Augen und Hackemund, scheit er martialisch, nicht nur Trinkgefäss, sondern auch ein ausgezeichnet Kunstwerk.

 

3. Jinhousuzhong (Xizhou)

 

Höhe: 25,9cm, Fräsen Abstand: 14,9cm, im Jahr 1992 wurde in Quwo Kreis, Beizhao Dorf ausgegeraben. Jinhousuzhong besteht aus 16 Stücken, 14 Stücke davon sind von Shanghai Museum zurückgekauft, andere 2 Stücke wurde von Jinhou Graben 8. ausgegeraben. Eine mit 7 Wörtern „ewiges Leben, Nachwelt“,eine mit 4 Wörtern „wertvolle Uhr“. Alle Legende ist eingeschnitzt, und ist bisher die Erste eingeschnitzte Legende in Xizhou.

 

4. Niaogairen Zuhe(Xi Zhou)

 

Höhe: 34,6cm, im Jahr 1992 wurde in Woqu Kreis, Beizhao Dorf von Jinhou Graben 31.ausgegraben, der Graben Inhaber ist Frau Jinxianhou. Das Gerät ist ganz fein, und mit wunderbarem Design. Nackter Person tragen das Gerät, die Decke mit fliegendem Vogel, Drachen-förmige Halter und Biest-förmige Pan. Die Kleiner Panda begreift dien Vogel hautnah…Vom Flugzeug in die dreidimensionale Skulptur in der Runde eingeschnitten, Von der Geometrie zur Natur, Gibt es irgendwelche Nachfolge, auch kreative Entwicklung, ein normaler Handwerker konnte das nicht schaffen.

 

5. Niao Zun( Xinzhou)

 

Höhe: 39cm, Länge 30,5cm, Breite: 17,5cm. Im Jahr 1992 wurde in Quwo Kreis, Beizhao Dorf von Jinhou Grab 114. ausgegraben. Die Figur ist ein stehendes umkehrtes Vogel. Der Schwanz beugt nach unten wie der Elefanten Kopf, mit zwei Beine bilden eine stabile Dreipunkt-Abstützung, lebendig und natural, wunderbares Design, fein dekoriert, ist ein wertvoller Werker. Die Decke und Boden sind mit Legende „晋侯乍向太室宝尊彝“, das bedeutet, das Gerät ist ein Schlachtopfer.

 

6. Jinhouchen Jinhu(Xi Zhou)

 

Höhe: 68,8cm, Bauch Breite: max. 35,2cm. Im Jahr 1992 wurde in Quwo Kreis, Beizhao Dorf von Jinhou Grab 8. ausgegraben. Insgesamt 2 Stücke, die Figur, Fadenlauf und Legende sind fast gleich.Grandiosund prachtvoll. In der Innendecke ist mit 4 Zeile, und 26 Wörtern, „唯九月初吉庚午,晋侯臣斤作尊壶,用享于文祖皇考万亿永宝用“.

 

7. Liniaorenzu Tongxingqi(Xi Zhou)

 

Höhe: 23,1cm, Durchmesse: 9,1cm. Im Jahr 1993 wurde in Quwo Kreis, Beizhao Dorf von Jinhou Grab 63. ausgegraben. Der Grab Inhaber ist Frau Jinmuhouci.Sehr seltsam als Bronze mit wunderbarer Figur. Das stehende Vogel mit klappten Flügel ist ein Knopf. Die Decke und Runde hat einpaar Halter. Darunter gibt es vereckiges Sitz, und jede Seite hat ein Mensch Fuß, und nackter köper, Haar ist aufstehdend, die Mensch kauert, als ob um estwas kämpfen. In dem Sitzplatz hängen zwei kleine Schellen, die Funktion muss man weiter forschen.

 

8. Yueren Shou Youche(Xi Zhou)

 

Höhe: 9,1cm, Länge: 13,7cm, Breite 11,3cm, wurde in Wenxi Kreis, Guo Dorf ausgegraben. Sechsräder Wagen, vorne Links von der Tür steht die nakcte Yueren, zu bewahren, das Dach ist mit abnehmbare Decke. Der Wagen Korb hat Affen, Vögel, Tiger ect. Das ist Symbol „yu yang Qinshou“, die Wagen hat 15 verstellbare Teile, wunderbares Design und feine Herstellung, sehr seltsam.

 

9. Tongxi Liren Qingpan(Zhan Guo)

 

Höhe: 14,5cm, Länge: 18cm, Platte Durchmesse: 14cm, Gewicht: 1,38kg. Im Jahr 1965 wurde in Wasserscheide Changzhi Stadt ausgegraben. Tongxi ist ein Gott Bieste mit aufhebenem Kopf und stehende Ohren, es trägt ein Mätchen mit langen Haaren, streckt ihr Hände nach vorne, und haltet die runde Säule, am Oberteil wird verdrehbare hohle Scheibe gebaut. Das Gerät hat wundervoller Figur, Glatt und elegant, reich verzierte Dekorationen und exquisite Verarbeitung, zeigt das Niveau von chnesiche Bronze Fertigungstechnik.

 

10. Hufuwen Jiuzun(Han)

 

Höhe: 24,5 cm, Durchmesse 23,4cm. Im Jahr 1962 wurde in Youyu Kreis, Dachuanshu Dorf ausgegraben, insgesamt 2 Stücke, mit gleiche Figur, und beschichtet mit Gold. Es gibt in der mitteler Decke ein Ring, bei der Umgebung gibt es drei c-förmige Knopfe, und drei Bär-förmige Füße. Am Bauch gibt es zwei Eben Tier Fadenlauf, wie Tiger, Schafe, Kamele, Rinder, Affen und Drachen und Phönix, ect. Über 10 Arte. Das Gerät hat Kulturellen Besonderheiten der nördlichen Steppen, aber auch mit elegantem Stil der Central Plains, ist ein Meisterhaft Modell für Bronze Kunst und Technik der Han-Dynastie.

 

Steinbildhauerei

 

1. Yuandiaodunhu (Han Dynastie)

 

Höhe: 71cm, Länge: 134cm. Im Jahr 1957 wurde in Yuncheng Stadt, Anyishe Dorf gesammelt. Mit einem vollständigen Stein anhand der Figur schnitzen, das ist die Besonderheit für Tier Steinbildhauerei in Han Dynastie. Das Gerät ist ein liegender Tiger, natürlich aber gewaltig. Der Handwerker hat bei der riesen Mund, dem spitzn Zahn und Kralle verarbeitet, nur einige Schneide, ließ er den grimmiger Charakter der Bieste gut dargestellt werden.

 

2. Shidiao Zhuchu(Nördich Wei Dynastie)

 

Höhe: 16,5cm, die Breite der Platte 32cm, Durchmesse der Säule: 7cm. Das wurde in Datong Stadt, Shijia Dorf ausgegraben. Ihr Jahr 484 aus Grab von Sima Jin. Das Ober Teil der Säule ist rund, und unter Teil ist viereckig, das runde Becke ist mit ausgezeichnetem Einschnitt, die Drachen marschen um die Berge durch. In Blooming Lotus wird der Kolonne Buchse geschnitzt.

Feine Entwurf, und exquisit.

 

3. Tiejin Caihui Zuoxiang Siddhartha (Nördlich Qi Dynastie)

 

Höhe 40cm. Im Jahr 1954 wurde in Taiyuan Stadt, Huata Dorf ausgegraben. Siddhartha sitzt in der Lotuskapsel, Plumpe Wangen, leise zufriedenes Lächeln, dahinten ist geschnittene Blüte, Buddha Körper und Rosette gemalt Gold Robe Saum Adduktion, Doppelhaken Faltenwurf.

 

4. Siddhartha 7 Zunxiang(Nördlich Qi Dynastie )

 

Höhe 46cm, Im Jahr 1954 wurde in Taiyuan Stadt, Huata Dorf ausgegraben. Die Shakya sitzen in der Lotuskapsel, Körper mit Gold, Shi Ocker rot geschnürt. Navicula Hintergrundbeleuchtung, geprägt e Pagode, geflogende Figur, unter gibt es ein Siddhartha halte das Kerze, um zu ernähren. Schreine auf der Rückseite des Gemäldes Buddha. Die Nische wurde ernsthaft geschnitzt und vergoldet dekoriert, ganz ungewöhnlich und ist die am schönsten Steinbildhauerei von Shanxi in Bei Qi Dynastie.

 

5. Geschnitter Kopf von Siddhartha(Nördlich Qi Dynastie)

 

Höhe: 33,5cm. Im Jahr 1954 wurde in Taiyuan Stadt, Huata Dorf ausgegraben. Weißer Marmor Buddha-Kopf, das Haar steht auf, Schlankes und elegantes Gesicht Kontur, halb schließende Augen, hoche Nasenrücken, und weichen Lippen. Die Figur von einer Mann mit Elegantem, edeler Temperament lebendig. Da das Gerät so exquisit, dachte viele Leute, das ist ein Kunstwerk von Tang Dyanstie, alledings es ist ein Nördliches Qi-Dynastie buddhistisches Statue in der Boutique.

 

6. Weißer Marmor Steinsarg(Sui Dynastie)

 

Höhe: 217cm, Länge 295cm, Breite 200cm. Im Jahr 1999 wurde in Taiyuan Stadt Wangguo Dorf ausgegraben. Von Kaihuang 12.(im Jahr 592) Yuhong Grab. Er kommt aus Zentralasien Yu Staat. In der Nördlichen Dynastie kamm er in China, und war während Bei Qi, Bei Zhou, und Sui Dynastie als Offizial beruflich. Coffin von chinesischen und westlichen, Reliefmalerei ist sehr fein.

Inhalt: Trinken, Musik und Tanz, Jagd und Heimat, umherziehende ect.Aussichtlich das hat Zusammenhang mit Zoroastrismus in Persisch. Die Leute, Szene, Gerät und Gras kann man Markante zentralasiatischen Stil und künstlerische Methode. Das spielt als eine große Rolle für die Forschung der alten Seidenstraße und des kulturellen Austauschs zwischen China und Auslände.

 

7. Geschnürt mit Gold bemalt Buddha-Statue(Tang Dynastie)

 

Höhe 57cm, Im Jahr 1954 wurde in Taiyuan Stadt, Huata Dorf ausgegraben. Die Bodhisattva steht als “S” auf eine runde Sitze, Schlank Körperhaltung, nackten Oberkörper, schöne linke Schulter nehmt die Phi Seidengürtel, Niedrigere Körper Rock ist dünn und glatt, fließende Linien, und hochwertige Gefüll, aber die meisten Vergoldung und Malerei sind schon abgefallen.

 

8. Nirvana in Verkleidung Stele (Tang)

 

Höhe: 302cm, Breite: 97cm. Im Jahr 1957 wurde in Linyi Kreis gesammelt. Tianshou 2. (im Jahr 591) grabingeschrieben. Die Höhepunkt der Stele ist das Geschichte von Nirvana in Verkleidung: Nanda versorgen, Doubletree Nirvana, Für die Mutter rechtfertigen, ein Paar Füße erscheinen göttlich, den Trauerzug, der brennenden Sarg, und der Himmel vom Turm. Die Namen der Spender wurden auf der unter Eben geschnittet. Vollständige Stele mit Prägen geschmück, kompakte Komposition, filigrane Schnitzerei, mit hohem künstlerischem Wert.

 

9. Buddha-Statue(Tang)

 

Höhe: 112cm, wurde aus Taigu Kreis, Baicheng Dorf gesammelt. Bluestone Statue, zwar, der Kopf und Arm schon kaputt, aber die Muskeln, Knochen wurden sehr genau geschildert, die Figur war aus „S-förmige“ ausgewäht, ebendiger und schöner. Lumpe Haut, die Schroffheit des Hips, und glatte Linien, kan man sagen, das ist ein Buddhistische Kunst Meisterwerk in Tang Dynastie.

 

Das Kulturdenkmal aus (von) Shan’xi  Keramik

 

1. Farbe Töpferei (Jungsteinzeit)

 

Höhe 45,8cm, Durchmesse: 35,5cm, Boden Durchmesse 15,5cm. Das wurde aus Ruicheng Kreis, Jinsheng Dorf ausgegraben. Muddy Terrakotta, die Öffnung von der Töpferei ist verglichen groß. Die Randzone ist nach Außen dreckend. Am Bauch ist einbisschen schläg, glatter Boden. Die Fläche ist mit schwarze Gerade und Kurve gebildeter Dreiecksmusterfokus, Die Ornamentik Tragwerksplanung ist raffiniert, auch klare Linien und glatte macht das Gerät elegant.

 

2. Painted Broom Festplatte  (Jungsteinzeit)

 

Höhe 7cm, Durchmesse 37,5cm. Das wurde aus Xiangfen Kreis, Taosi Dorf ausgegraben. Die Innenseite wurde mit roter Farber ein gedreht Besen gemalt, der Kopf leigt am Rand der Platte, die Schwanze liegt in der Mittel, mit Schlange und Flocke Köper, Viereckiger Kopf, runden Augen, öffnet sein großer Mund, streckt seine lange Zunge raus. Er scheint Kontinuierlich und stark. Er wie eine Schlange, auch wie ein Krokodil, offenbar werden die Eigenschaften von zwei oder mehr Tiere in ihm selbst konzentriert. Pan Long nehmt eine Ähre mit der Mund, das ist ein besonder stärke Ähre, und gilt als eine gute Vorbedeutung. Das Muster zeigt zum Einen, dass die Leute damals Drachen sehr Verehrten. Zum anderen, dass die Geräte nur in der hoche Klasse Graben vorkommen, sollte als Geschenke seien.

 

3. Pottery Jomon Chaofu Sanzu Weng (Xia Dynastie)

 

Höhe: 72cm, Bauch Durchmesse: 60cm. Im Jahr 1956 wurde aus Stadt Taiyuan, Dorf Guangshe ausgegraben. Muddy Pottery mit ganzer Pottery Jomon, auch wird als Eier Weng bezeichnet.Die Herkunft sollte die Flasche mit Spitzen Boden von Yangshao Kultur und einheimische Eier Weng von Hetao Gebiet. Das Gerät kann stabil auf dem Boden gelegt werden, kann auch Feuchtigkeit vermeiden, luftig und praktisch.

 

4. Huren wuyong (Nördliche Qi Dynastie)

 

Höhe: 25cm. Im Jahr 1972 wurde aus Shouyang Kreis, Jiajia Dorf ausgegraben. Taining 2.( im Jahr 562) von Grab Shedihuiluo. Ein alter Man, trägt ein Hu Hut von rotem Ocker, rotes ockeres Hemd, weisse Hose, Schuhe wie Schiff, hohe Nase und tief Augen, langes Bart, voller Kniffe, mit weichem Lächeln, als ob er mit voller aufgeschlossenen Geist fröhlich tanzte und säng.

 

5. Baiciren Shoubing zhihu(Tang)

 

Höhe: 31,2cm, Durchmesse: 9,8x5cm, Bauch Durchmesse: 15cm, Boden Durchmesse 7,7cm. Im Jahr 1965 wurde aus Taiyuan Stadt, Shizhuangtou Dorf ausgegraben. Der Hantel und Öffnungsrand scheinen wie Mit Stammzellen Lotusblatt, mit chinesicher Technik und Muster von Persische goldenen und silberen Geräten, chinesische und westliche Besonderheit wird kombiniert, voller ausländischen Stimmung.

 

6. Weiße und hohle Keramik Räuchern Ofen(Song Dynastie)

 

Höhe:11,6cm, Öffnungsdurchmesse: 6,1cm. Boden Durchmesse: 4,4cm. Im Jahr 1958 wurde aus Taiyuan Stadt, Jinsheng Dorf ausgegraben. Wenn Gewürze drin brennen, das Duft wird vom Loto-förmige Löcher auskommt, nicht nur Praktisch sondern auch schön, exquisites Matrial und weisses Glasur, ist das einheimische Produkt in Shanxi—Jie Yao.

 

7. Weiße Keramik mit Pfingstrose Fadenlauf(Song Dynastie)

 

Das Gerät ist von Song Dynastie. Höhe: 3,2cm, Öffnungsdurchmesse: 11,7cm. Im Jahr 1958 wurde aus Taiyuan Stadt, Jinsheng Dorf ausgegraben. runde und flache Schachtel, die weisse Glasur wird gelb. Außen der Deckerand gibt es braun lockes Gras Fadenlauf, in der Innenseite wird braune Chrysanthemen gemalt, einfach und elegant, das Gerät gehört zum System von Ci zhou yao.

 

8. Schwarzes Glasur Fläschchen mit Eisen Rost (Jin Dynastie)

 

Höhe: 28,5cm, Öffnungsdurchmesse: 7,5cm Baum Durchmesse 16cm. Im Jahr 1983 wurde in Liulin Kreis, Xuecun Dorf ausgegraben. Elegante Figur, voller mit schwarzes Glasur durchgeführt. Am Bauch gibt es mit Rost Gras Fadenlauf, und unerwünscht wird das Gerät amüsanter, das Gras steht in dem Schwarzem Glasur, wirkt gentle and quiet aus, das ist charakteristische schwarze Porzellan Dekoration.

 

9. 24 Xiao Geschirr(Jin Dynastie)

 

Höhe: 10-28cm, Sitze Länge 21-28cm. Breite 42-43cm. Das wurde aus Jishan Kreis, Macun Dorf ausgegraben. 24 Xiao Geschichte war üblich in der Jin Zeit, der Inhalt ist fast gleich. Die 24 Xiao Geschirr hat insgesamt 24 Stücke, die Figur ist lebendig, das ist ein sehr seltsames Werk.

 

10. Gelbe und grüne Glasur Drache Ofen(Ming Dynastie)

 

Höhe: 73cm, Öffnungsdurchmesse: 53cm, im Jahr 1953 wurde es gesammelt, Jiasha taotai, glatte Rand, gerades Hals, molliger Bauch, runder Boden. Es gibt bei den zwei Seiten Rechteck Ohren, die nach Außen drecken, das ganze Gerät wird mit gelbem und grünem Glasur durchgeführt, bei der Öffnungsrand und zwei Ohren werden mit Perle Fadenlauf dekoriert, unter der Öffnungsrand hängt Glück Textur, bei dem Hals dekoriert das lockes Gras Textur, am Bauch ist zwei Drachen die Pfingstrosen spielen. Das Gerät hat dickes Glasur, was wirklich feierlich aussieht.

 

 

 

1. Jade Adler(Shang Dynastie)

 

Höhe: 10,3cm, Breite: 4.3 cm. Im Jahr 1993 wurde es aus Woqu Kreis, Zhaobei Dorf ausgegraben. Von Jinhou Grab 63. Reiseandenken der Shang Dynastie. Der stehende Adler hat handfester Figur, mit pfiffigem Ausdruck. Auf dem Kopf gibt es kleiner Drache, mit offener Mund, beißen die hervortretende Dinge bei Kopf vom Adler, die Schwanze vom Drauchen locket nach oben, als ob die Krone des Adlers. Qualifizierte und glatten Linien und hochwertige Gestaltung.

 

2. Jade Mensch(Shang Dynastie)

 

Höhe: 9,7cm. Im Jahr 1993 wurde das aus Woqu Kreis, Zhaobei Dorf ausgegraben. Von Jinhou Grab 63. Die Reiseandenken der Shang Dynastie. Mit Mensch Figur, langes Gesicht, breites Kiefer, dicke Augenbraue und große Augen. Haar wie einpaar Horn, wie Spirale vorne aufhebt. Nimmt er seine Arme vor der Brust, und steht er mit verbeugtem Knie, hängt ein Drache-förmige Gerät an der Taille. Unter die Viereckigen Schuhe gibt es Zapfen, das zeigt, dass es vielleicht früher in einem Dinge eingesteckt wurde. Von der Figur und Tracht, als das Magie enthält.

 

3. Jade Xiao(Shang Dynastie)

 

Höhe: 6,9cm, Breite: 3,8cm. Im Jahr 1993 wurde es aus Quwo Kreis, Beizhao Dorf ausgegraben. Von Jinhou Grab 63. Reiseandenken der Shang Dynastie. Transparente Jade Xiao. Das Ritzel des vornen Köpers ist wie ein Quadrat, das sollt die Position, als der Xiao sein Ritzel ausdreckt und, fliegt nach die Beute, besserwisserisch geschnitzt, ist das hochwertige Jade von Shang Dynastie.

 

4. Yuzupei (Xi Zhou)

 

Max. Länge: 15,8cm. Im Jahr 1993 wurde es aus Quwo Kreis, Beizhao Dorf ausgegraben. Von Jinhou Grab 63. Besteht aus Yu Huang, Yu-Heng Yu Rohrmaterial Perlen, Achat Rohre, etc. Max. Quer Länge: 15,8cm. Wenn man die Yupeizu entfaltet, ist die Länge 2m. Es wird mit Doppel-Haken-Technik gestaltet, exquisite Verarbeitung. Unten gibt es fliegende Jade Wildgans, macht das ganz Gerät lebendig.

 

5. Jade Schaf (Xi zhou)

 

Höhe: 2,5cm, Länge: 5cm. Im Jahr 1993 wurde es aus Quwo Kreis, Beizhao Dorf ausgegraben.Mit Green Jade geschnitzt, die Schaf schaut umkehrt, innen lockendes Horn. Einfache und Lebendige Figur, bei Kopf, Rücken, Schwanz gibt es aufhebenden Grat. Mit Funktion wie Dekoration, und Darstellung.

 

6. Jade Hirsch(Xi Zhou)

 

Höhe: 8,3cm, Breite: 5,9cm. Im Jahr 1993 wurde es aus Quwo Kreis, Beizhao Dorf ausgegraben. Der hebt sein Kopf, und irgendwas anschaut, als ob er mit etwas begänne, runde Augen und große Ohren, richtet sich auf, scheit zögert, ob er voranschreiten oder rücktreten sollte, die ganze Figur hochtrabend und summarisch, der Charakter vom Hirsch wird gut dargestellt, einfach aber hochexpressiv.

 

7. Jade Tanglang(Xi zhou)

 

Länge: 7cm, Im Jahr 1993 wurde es aus Quwo Kreis, Beizhao Dorf ausgegraben, wurde mit weisser Jade geschnitzt. Ein große und ein klein Tanglang, der Große stehen oben, und streicheln der Kleine. Das wird normalerweise als die tiefe Rührung zwischen Mutter und Kind gemeint, eigentllich das wahrscheinlich die Trennung von Ehrpaar. Das Insekt hat ein schlanke Figur, mit großem Bauch und breite Schwanz. Er beugt sich, als ob ihre Sterbenszeit sobald kommt. Aktives und lebendiges Gerät, lebendig.

 

8. Jade Yuren (Xi Zhou)

 

Höhe: 9,1cm, Breite 3,3cm. Im Jahr 1992 wurde das aus Woqu Kreis, Zhaobei Dorf ausgegraben. Von Jinhou Grab 8. Flache Regelwerk-förmig. Der Jade wurd mit schrägen Schneiden Methode geschnitzt. Dicker Augenbraue und große Augen, breite Nose und flache Mund. Hoches Gutsherr, linkes Öffungshemd mit Gürtel gebunden. Unter ist Trapez, in der Mittel gibt es pfei-förmige Shelter Knie, die rechte und linke Fuß verbindet von einander. Fußspitze dreckt nach oben. Es gibt gerade Haar hinter dem Kopf von Jade yuren. Haar Deko ist doppelt Drachen Textur, die Köpfe der zwei Drachen haben die Schulter unter gedruckt. Inzwischen ist hohl, oben Teil lockt wie ein Loch. Das Haar Typ ist ganz seltsam.

 

9. Jade mit Drache Dekoration

 

Im Jahr 1998 aus Taiyuan Stadt, Jinsheng Dorf ausgegraben. Aus Zhao Qing Grab. Der Jade ist voller Tal Textur, ist die typische Drache Textur am Ende Chunqiu.

 

10. Das Juwel Miaojin Bowl(Qing Dynastie)

 

Höhe 6,9cm, Öffnungsdurchmesse 12,2cm. Werker während Qian Long Kaiser. Beim Bauch des Geräts gibt es Muster mit kleinem Juwel geklebte Blüte und Blatte. Innenseit ist Granatapfel Textur. Die Rand werden mit Gold gemalt. Es ist zarte Verarbeitung und hat besondere Kunstgewerbe.

 

Das Kulturdenkmal aus(von)Shan’xi  Andere

 

1. Sanlengdajian Gerät (Altsteinzeit)

 

Länge: 21cm, Breite: 10,5cm. Es wurde aus Xiangfen Kreis, Ding Dorf ausgegraben. Ist das Typische Werkzeug vor 100 tausend Jahren an der Fenhe Breich. Wie westliche Axt, wir mit großem Stein verarbeitet. Drei Kante und drei Seiten. Feierliche Symmetrie, mit praktischer Funktion und Kunstliche schönhet.

 

2. Muschel Material Piercingschmuck(Altsteinzeit)

 

Länge: 1,38cm, Breite 1,14cm. Di Volume 260. Viagra "zu öffnen, der Schatz" Null-Ingwer Canon Papier, Papier-Reel, volle 26 das erste Papier zu Papier knapp 10. Elfte Papier, Linie 16, Linie 14, das 26. Papier 12, Zeile 14 Zeichen, die jeweils das restliche Papier 23, Zeile 14 Zeichen Version Kasten 32,3 cm, 47,5 cm lang jedes Papier, und schließlich ein Stück Papier in der Länge 47,5 . Kapuziner-Indien "Prajnaparamita die Rolle von 260." und "Song Kai Bao Ren Shen-Jährige von 2005 Lu Yong Feng Chi-Carving, das untere Dichtung" gedruckt "kleinen rechteckigen Tinte gedruckt.”Great Prajnaparamita Vol." Volume 260., Song Kai Bao 5 Jahre, Sichuan Chengdu Prägung. Entsprechend der Bewertungsskala Normen der alten, als alte. Ausgewählten Ländern der kostbaren alten Bücher.

 

8. „Chong Ning Wanshou Tripitaka“(Bei Song)

 

Die Interpretation der Weisheit, die gefaltet installiert, Format 30,2 × 11,2 cm, Auflage Feld 24 × 66,6 cm, insgesamt 6434 Bänden, die bestehenden 14. Provinz Shanxi Museum Sammlung Chong Ning Wanshou Tripitaka vierzehn. Geneigte regelmäßigen Skript, das Zeichen, dass die Tripitaka druck, die Gushan Tibet "normalen Skript des Volumens der erste Satz der Dichtung Zhu Platz Seal, Tinte gedruckt durch kleine rechteckige gedruckte Version der Enddichtung gemacht. Chong Ning Wanshou Tripitaka, der auch als Ost-Kloster, Tibet bekannt, bitte Fujian Gushan Yongquan Tempel Print, im Osten Kloster graviert, Nördlichen Song-Dynastie Yuan Erntejahren (AD 1080) auf Governance, 2002 (AD 1112) in Fujian Osten Zen spüren das Krankenhaus veröffentlichte China das erste privat eingraviert Tripitaka. Das bestehende Krankenhaus vierzehn. Sollte in der "alten Grading Standards" als alte basieren. Erklärung der nationalen kostbaren alten Bücher. Ausgewählten Ländern der kostbaren alten Bücher.

 

9. Jeong Woo Po Coupons 52 konsistent Banknote Version(Jin Dynastie)

 

Länge: 19 cm breit: 19cm. Xinjiang Grafschaft Liangcun ausgegraben im Jahr 1978. Die Banknoten Ebene der fünf Gruppen von Geld-String-Muster repräsentiert 50 konsistente, ist schöner eines der Jin-Dynastie Notes Version. Und in anderen Teilen der Ching Woo Po Coupons Zhu Lu Passage des Textes der Banknote die Oberfläche in den Pingyang Taiyuan Haus mit zwei Durchläufen Worte. Ist eine seltene Kostbarkeit.

 

10. Hongwu Dingdian(Ming)

 

9,4 cm lang, 5,8 cm breit an beiden Enden der Taille Breite von 3,8 cm, 2,5 cm dick. Mit einem Gewicht 1946 g. 1972 Stadt Taiyuan Huangling Dorf ausgegraben. Aus dem nächsten König war das Grab Friedhof. Blockoberfläche gravierten Ruzhou Hongwu 23 Jahre zusammenklappbar Herbst reines Gold 52 25 Geld wieder…"Worte. Der Barren ausgegraben, um die Vergangenheit, große chinesische Gold Barren Argument zu korrigieren.

 

 

Herausgekommen Sind.

 

1. „Gui Zhenchuan Abfassung“

 

Volume 29, Ming-Dynastie, von der hellen Essays Tür Wang Executive-Feier der Schule gehört, und vier Jahre der Ming-Dynastie die Weng Liangyu regen Jintang Editions. Buchen Sie vor dem beigefügten „im Besitz von Herrn Anthologie Vorwort, das Siegel Charakter Zhu Wen rechteckigen unter dem Titel gedruckt, gedruckten Text in Ordnung" Shuangjian Stock, gedruckte Bücher, „Pedro Fastenzeit Sammlung nach dem Titel gedruckt“ Wanli Oktober 2003 beide sehen die Jünger Anbetung Woche Gedichtband. „Dual Technology House“ Seal Zhu Text in der Anthologie Katalog Titel gedruckt. In diesem Whitepaper werden in die dunkle Linie Raster Lichtung, eine halbe Seite, 10 Zeilen à 20 Zeichen, weiß, Single Tail, von einer Zwei-Säulen umgeben. Buchen Mund Platten eingraviert "die regen Geumdang." Seal rechteckigen Dichtung Charakter Zhu Wen Indien "Shuangjian, F, unter dem Titel jedes Buches Frontispiz. Verschließen Sie den dreiseitigen Dichtung Zeichen unter dem Titel des Bandes gedruckt am Ende des gedruckten Textes eines weißen zwei Zhu, gefolgt von "Lesen" Chung-mo, "Pedro vegetarische Sammlung von bedruckten," Fu Yuan tert die Bücher gedruckt. Kann aus dieser Bücher gedruckt beurteilt werden, diese Anthologie für das moderne bekannten Bibliophilen, die Sammlungen des Verzeichnis-Version Wissenschaftler Fu Xiang. Jeder Band Buch hat eine klare bekannte bibliophile Herr Qian Qianyi roten Stift genehmigt den Kommentar. Einige Volumen, rote Stift direkt auf dem Holz-Block druckt auf die Überarbeitung von Texten Umfrage.

 

2. „Abfassung von Herren Yu Zhang“

 

17 Bände, Jiajing der Song-Dynastie Luo von Kazuhiko Essays, Yuan-Dynastie, Cao Daozhen Anordnung der Korrektur, 33 Jahre, um Luan Rekalibrierung gravierten danken.

Das Buch von Inschriften in der modernen bekannte bibliophile Ausgabe und Bibliograph wird von Fu Xiang Drachen Xia (1880), am 6. Juni geschrieben. Im Nachwort zu diesem Inhalt und Ausführung der Spread-Erfahrungen, die Version von den Stärken und Schwächen einer detaillierten Beschreibung. Postscript Nach der Abdichtung mit einer kleinen Seite der Dichtung Charakter Bai Fu Xiang gedruckt. Diese halbe Seite 13, Zeile 23 Zeichen, schwarz Mund, Single Tail, mit einem Doppelklick Spalte umgeben. Vortitel Vorwort ist nicht vorhanden. Für Yuzhang Herr Lo Chronicle, nach dem Titel des Bandes Seitendichtung Zhu Text gedrucktes Siegel Charakter, gedruckte Text von "Pedro vegetarische gedruckten Sammlung" geheimen Tempel Sammlung gefolgt wird, korrigiert Cao Daozhen Kodex unter dem Titel "Wissenschaftler lernen, Luan Rekalibrierung gravierten danken.”Der Katalog, in siebzehn Bänden, nach der Dichtung Zhu Wen und Indien, die Partei Dichtung Charakter von Fu Xiang, Herr Zhong-mo Lesen. Titel Rollen seitliche Dichtung Dichtung Charakter Zhu Text gedruckt, der gedruckte Text der Reihenfolge der Bücher gedruckt "auf" Shuangjian Stock, "geheime Ähm Sammlung. Wir können aus dieser Bücher, Siegel, Fu Xiang "Shuangjian Boden"-Kollektion zu sehen. Diese Ausgabe graviert Ursprünge der gut dokumentiert ist, aus dem Fu Xiang Herr Tiba Jiajing 33 Jahre auf der Hand, um Luan Rekalibrierung Auflage danken. Seine schmale Linie der schönen Worte, Schriften, Zhan Chu Yuan Tinte verfeinert Korea, jagte mit einem zarten, imitiert Yuanben.

 

3. „21 Geschichte“

 

18 Geschichte wurden gespeichert, 24 bis 34 Jahren der Ming-Dynastie Kaiserlichen Akademie Ausgabe, die Billigung der Ming und Qing Fu Shan Herr unterstreichen.

Das Layout ist genau das gleiche, sind etwa zwei-Säulen-, Einzel-Schwanz. Eine halbe Seite, 10 Zeilen à 21 Zeichen, weiße Zeichen, das Liniengitter Lichtung. Die Schriftart für den Platz Font Wort, würdig und feierlich, Messer geschnitzt, einfach und großzügig, schön geschnitzt. Jedes Buch Frontispiz Titel Siegel haben zhuanshu zu gedruckten Bai, der gedruckte Text von "Fu Shan und Indien. Fast jede Band hat Herr Fu Shan rot, schwarz Pinsel punctata Billigung. Manchmal Annotation für Kleinbuchstaben, manchmal für Cursive, und einige in der Abdeckung der Bücher, einige der oben auf der Seite, und einige Schlitz an der Seite weiß. Seine Befürwortung oder kurz mit langen, vielseitig, und einige Feed-Inhalte, einige Bemerkungen zu den Zeichen oder Ideen. Die Seiten mit verschiedenen Symbolen gekennzeichnet. Intensive, unterstreichen einige Seiten weiter Weg versperren, Kreis Kreis, ziehen bar außerhalb Bars. Herr Fu Shan von der späten Ming-und frühen Qing-Dynastie berühmte Maler und Kalligraphen. Seine exquisite Kalligraphien und künstlerischen Errungenschaften, und die Allmacht des wahren Gras, Li, Dichtung, vor allem Cursive berühmt. Mit Mr. Fu Shan punctata Annotationen, die können den künstlerischen Charme der Fu Shan Kalligraphie zu schätzen wissen, wird es immer wertvoller.

 

4. „Tripitaka der Nördlichen Song-Dynastie, fühlen Fuzhou Osten Zen Krankenhaus Editions“

 

ShanxiProvincial Museumverfügt über 14 Bände. Gedruckt Diese Schriften, vor und nach mehr als dreißig Jahre, nachdem Abt Huikong Meister stürzte Wahrheit predigen geben lila chinesischen Mönchs Chi Zhang, die Tat, zu predigen Salmonella Zhixian predigen Kwong Hui Dashi bis Gao und andere Hand, Chen Shen, Wang, Wang Hui, Li und Italien vier gedruckten gemacht.

Dieser von beiden Linien blauer Karton lose Haut, die durch Geld, 11,2 cm 30,2 cm hoch, horizontal, jede Version an jeder offenen Linie 12, Linie 17 das Wort, schrillen regelmäßigen Skript, das Zeichen, die die Tripitaka Papier, Single-Bar, Holzschnitzereien oder Europa Yan-Stil. Startseite Qian die Gushan Tibet "normalen Skript, gedruckt Zhu Quadrat Versiegeln Tinte durch kleine rechteckige gedruckte Version der Enddichtung gemacht. Ost-Kloster, Tibet, auch als Chong Ning Wanshou Tripitaka bekannt, Fujian Gushan Yongquan Tempels eingraviert Print-Version des Ostens Kloster Bitte, ist das erste Sike Tripitaka. Jetzt im Besitz von:

 

Nördlichen Song-Dynastie Yuan Ernte für drei Jahre (Shenzong im Jahr 1080 der 76. der) Gengshen Editions Taisho Tripitaka Bände (via)

 

Yuan Feng Yi Chou Mai 8 Jahre (AD 1085) Editions gewinnt Rosenkranz Idiom einen Multiplikator, um eine breite via (Push) erleichtern

 

Yuanyou sechs Jahren (Zhe, AD 1091) die die Xinwei Editions Buddha Shanjie Vol. VIII (Yin)

 

Yuan Fu für drei Jahre (Zhe, AD 1100) Dragon im November Editions Abhidhamma grenzen Poscha Am Volumen 180. (PEI)

 

Große vier Jahre (Mikro-Fällen im Jahr 1110) der GY Editions Buddha Ji Xiangde Lob Volumen (Huan)

 

Governance von zwei Jahren (Mikro Fälle, im Jahr 1112) Imjin Editions Buddha Meer Bedeutung Buddha fragte das Netz gedruckt Famennium im Februar durch die neunte von zehn (Dichte) und der Rest, insgesamt vierzehn Bänden.

 

Diese Schriften können wir verstehen, dass das wahre Gesicht der Nördlichen Song-Dynastie Editions Fuzhou und der Nördlichen Song-Dynastie im späten Fujian Fuzhou Druckindustrie entwickelt Situation, kann aber auch Fuzhou, östlich Zen Gefühl Krankenhaus einen großen buddhistischen Tempel im Südosten von China ist, um die Gravur zu studieren Informationen seltenen Drucken Geschichte und die Geschichte des Buddhismus.

 

5. „Shanxi Tongzhi“

 

Gelber Bambus Papier, Schmetterling, 30 Bände des Buches, von 20, Version von Font Auflage, Schriften, Yan Zeichen Sub-Set. Amtliche Post "Wahlen" im Buch gutgeschrieben Li Zhen, der Wanli-Prince [Wanli 39 (1611)], setzte vor der Sitzung, wieder aufgebaut werden, Wanli Shanxi Tongzhi, auch als Li Zhi bekannt. Druck in den Chongzhen zwei Jahren (AD 1629). Sequence Ende im Kopf "der Chongzhen zwei Sommernachmittag Linchuan Zhu Wei Xia in der alten Abteilung Dugong geschrieben" und "Anyi Landkreis Magistrat Cao Trench Schule. Ich wünsche Emblem Yuncheng Salz der späten Ming-und die zuständigen Beamten, wird Annalen des Vorwortes in der alten Xia Duan EuP geschrieben. Frei nach der Kompilierung Chroniken großen Wert auf diese Version, nur sehr wenig zu sparen, in der Tat wertvoll.

 

6. „Die Stadt ZHAO Guangshengsi Tripitaka“

 

Im Jahr 1976 von der Stadt Taiyuan, Chong Schansi. Reel, rote Welle, gelben Blatt Papier, 29,5 cm breit, insgesamt 21 ein Stück Papier, jede Version der Linie 27, Linie 19 Zeichen, das Papier erste Notiz mit Namen, Bandnummer, Sequenz-Nummer Kleingedruckten eine Linie, nummeriert dieses Volumen Hirse ". Frontispiz Sakyamuni Predigt, Guangsheng gedruckten Inhalte für spärlich für den nächsten logischen Gatters vierzehn hatte Klasse. Diese Tripitaka gravierten auf die Lösung Staat, Provinz Shanxi (anwesend Yuncheng) Tianning Tempel, der Mongolei im Jahr 2002 (AD 1261) das System füllen diese Prägung.

 

7. „Nördlichen Song-Dynastie Prajnaparamita Schriften“

 

31,5 cm hoch, 48,2 cm horizontal. Ginger Tripitaka Papier, Reel, volle 25 Papier Frontispiz neun Papierwerke Mangel. Jedes Papier Linie 22, Linie 14, das Wort Klasse von Yan, dunkler Tinte, ordentlichen Reihen, der Kapuziner-Drucken "Great Prajnaparamita durch das Volumen des 260." und Gravieren Jahre "Great Song Kaibao fünf Jahren (AD 972 Jahre die) Ren Shen Feng Chi-jährige Carving, versiegeln den Boden von Mexiko und Indien, "Lu Yong kleinen rechteckigen Lied Kai Bao gedruckt, Chengdu Prägen 5 Jahre, die so genannte" offene Schatz ", ist Chinas erste Ausgabe Tripitaka.

Nördliche Song-Dynastie, Holzschnitt Sichuan Sheng, offene Schatz vier Jahre (AD 971), die Regierung nach Chengdu Schnitzen von fünftausend Bände "geschickt auf dem Tripitaka, neigt Sichuan Holzschnitt Industrie Blütezeit, Bücher feine Zusammenstellung Prozess, die Gravur eines der Lichtung knackigen Stil, seiner großen Print-Version des Wortes, wie Geld, Tinte, wie Farbe, Lied von der Prägung ist sehr schön, mit hoher Wertsteigerung und zum Vorbild für spätere Holzschnitt.

 

8. „ Tangren Xie Jing Juan“

 

Der erste Rest-, Papier-, Wu Si Spalte, regelmäßige Skript zu großen Prajnaparamita durch das Volumen des 340. Roll, fünfzehn Pick Papier, jedes Papier Linie 28, Linie 17, Schwanz Abteilung Tang Yong Hui, 6. Mai 2003 schreiben Japan-Yan Shoujing Buch im heiligen Tempel ". Das Siegel des Heiligen Tempels "gedruckten rechteckigen, Tang Yong Hui drei Jahre (AD 652).

 

9. „Upasaka Precepts“

 

Das 5. Jahrhundert n. Chr. im Norden Liang Zeitraum Arbeiten auf Papier, ca. 20 cm im Quadrat, Wu Si Spalte, Zeile 14 das Wort, nur drei Zeilen komplette vollständige Identifizierung Insgesamt 146 Wörter. Positiv zu schreiben buddhistischen Sutren, die heiligen Schriften der buddhistischen Schriften "Upasaka Ring von Juan Liu”, tote Produkte Paramita 23. im Abschnitt des Papiers zurück, um eine westliche Text zu schreiben. Chinesische Schriftzeichen Stift LK gerade recht einfachen Stil der Han.

Wichtige Form von schriftlichen Schriften des Buddhismus zu verbreiten ihre Lehren und Ideen. Bevor die neue Version von der Erfindung des Buchdrucks, der Verbreitung der buddhistischen Kreislauf, kann nur auf das Kopieren der Form der Verbreitung verlassen. Dieses Formular wurde von der Jin-Dynastie wurde auf der südlichen Tang fortgesetzt. Diejenigen, die durch das Studium der Religion, Philosophie, Sprache, Geschichte geschrieben und so einen sehr hohen historischen Wert.

 

 

( "Shan’xi Museum Webseite")


Kulturdenkmal und Literatur

Kulturdenkmal aus(von)shan’xi

 

Bronze

 

1. Taotiewen Dreibein(Shang)

 

Höhe: 73cm, Duchrmesse: 47,5cm. Im Jahr 1990 wurde in Pinglu Kreis Vorne Dorf ausgegraben. Die Figur vom Gerät ist urtümlich und groß, mit einfachem Fadenlauf, bisher ist das an der frühsten Bronze von Shang Dynastie. Aus der Rußspur vom Boden und Ausgerabener Zeit kann man erschließen, das sollte Opferungssache seien.

 

2. Xiaoyou(Shang)

 

Höhe: 19,7cm, länge Durchmesse:12cm, kurze Durchmesse 8,6cm, Breite 13,4cm. Das ist ein Trinkgefäss. Im Jahr 1956 wurde in Shilou Kreis, erlangpo Dorf ausgegraben. Die Xiaoyou förmige Gerät wie zwei Xiao standen gegenüber, die Decke spielt als Kopf, Gerät als Köper, mit großen Augen und Hackemund, scheit er martialisch, nicht nur Trinkgefäss, sondern auch ein ausgezeichnet Kunstwerk.

 

3. Jinhousuzhong (Xizhou)

 

Höhe: 25,9cm, Fräsen Abstand: 14,9cm, im Jahr 1992 wurde in Quwo Kreis, Beizhao Dorf ausgegeraben. Jinhousuzhong besteht aus 16 Stücken, 14 Stücke davon sind von Shanghai Museum zurückgekauft, andere 2 Stücke wurde von Jinhou Graben 8. ausgegeraben. Eine mit 7 Wörtern „ewiges Leben, Nachwelt“,eine mit 4 Wörtern „wertvolle Uhr“. Alle Legende ist eingeschnitzt, und ist bisher die Erste eingeschnitzte Legende in Xizhou.

 

4. Niaogairen Zuhe(Xi Zhou)

 

Höhe: 34,6cm, im Jahr 1992 wurde in Woqu Kreis, Beizhao Dorf von Jinhou Graben 31.ausgegraben, der Graben Inhaber ist Frau Jinxianhou. Das Gerät ist ganz fein, und mit wunderbarem Design. Nackter Person tragen das Gerät, die Decke mit fliegendem Vogel, Drachen-förmige Halter und Biest-förmige Pan. Die Kleiner Panda begreift dien Vogel hautnah…Vom Flugzeug in die dreidimensionale Skulptur in der Runde eingeschnitten, Von der Geometrie zur Natur, Gibt es irgendwelche Nachfolge, auch kreative Entwicklung, ein normaler Handwerker konnte das nicht schaffen.

 

5. Niao Zun( Xinzhou)

 

Höhe: 39cm, Länge 30,5cm, Breite: 17,5cm. Im Jahr 1992 wurde in Quwo Kreis, Beizhao Dorf von Jinhou Grab 114. ausgegraben. Die Figur ist ein stehendes umkehrtes Vogel. Der Schwanz beugt nach unten wie der Elefanten Kopf, mit zwei Beine bilden eine stabile Dreipunkt-Abstützung, lebendig und natural, wunderbares Design, fein dekoriert, ist ein wertvoller Werker. Die Decke und Boden sind mit Legende „晋侯乍向太室宝尊彝“, das bedeutet, das Gerät ist ein Schlachtopfer.

 

6. Jinhouchen Jinhu(Xi Zhou)

 

Höhe: 68,8cm, Bauch Breite: max. 35,2cm. Im Jahr 1992 wurde in Quwo Kreis, Beizhao Dorf von Jinhou Grab 8. ausgegraben. Insgesamt 2 Stücke, die Figur, Fadenlauf und Legende sind fast gleich.Grandiosund prachtvoll. In der Innendecke ist mit 4 Zeile, und 26 Wörtern, „唯九月初吉庚午,晋侯臣斤作尊壶,用享于文祖皇考万亿永宝用“.

 

7. Liniaorenzu Tongxingqi(Xi Zhou)

 

Höhe: 23,1cm, Durchmesse: 9,1cm. Im Jahr 1993 wurde in Quwo Kreis, Beizhao Dorf von Jinhou Grab 63. ausgegraben. Der Grab Inhaber ist Frau Jinmuhouci.Sehr seltsam als Bronze mit wunderbarer Figur. Das stehende Vogel mit klappten Flügel ist ein Knopf. Die Decke und Runde hat einpaar Halter. Darunter gibt es vereckiges Sitz, und jede Seite hat ein Mensch Fuß, und nackter köper, Haar ist aufstehdend, die Mensch kauert, als ob um estwas kämpfen. In dem Sitzplatz hängen zwei kleine Schellen, die Funktion muss man weiter forschen.

 

8. Yueren Shou Youche(Xi Zhou)

 

Höhe: 9,1cm, Länge: 13,7cm, Breite 11,3cm, wurde in Wenxi Kreis, Guo Dorf ausgegraben. Sechsräder Wagen, vorne Links von der Tür steht die nakcte Yueren, zu bewahren, das Dach ist mit abnehmbare Decke. Der Wagen Korb hat Affen, Vögel, Tiger ect. Das ist Symbol „yu yang Qinshou“, die Wagen hat 15 verstellbare Teile, wunderbares Design und feine Herstellung, sehr seltsam.

 

9. Tongxi Liren Qingpan(Zhan Guo)

 

Höhe: 14,5cm, Länge: 18cm, Platte Durchmesse: 14cm, Gewicht: 1,38kg. Im Jahr 1965 wurde in Wasserscheide Changzhi Stadt ausgegraben. Tongxi ist ein Gott Bieste mit aufhebenem Kopf und stehende Ohren, es trägt ein Mätchen mit langen Haaren, streckt ihr Hände nach vorne, und haltet die runde Säule, am Oberteil wird verdrehbare hohle Scheibe gebaut. Das Gerät hat wundervoller Figur, Glatt und elegant, reich verzierte Dekorationen und exquisite Verarbeitung, zeigt das Niveau von chnesiche Bronze Fertigungstechnik.

 

10. Hufuwen Jiuzun(Han)

 

Höhe: 24,5 cm, Durchmesse 23,4cm. Im Jahr 1962 wurde in Youyu Kreis, Dachuanshu Dorf ausgegraben, insgesamt 2 Stücke, mit gleiche Figur, und beschichtet mit Gold. Es gibt in der mitteler Decke ein Ring, bei der Umgebung gibt es drei c-förmige Knopfe, und drei Bär-förmige Füße. Am Bauch gibt es zwei Eben Tier Fadenlauf, wie Tiger, Schafe, Kamele, Rinder, Affen und Drachen und Phönix, ect. Über 10 Arte. Das Gerät hat Kulturellen Besonderheiten der nördlichen Steppen, aber auch mit elegantem Stil der Central Plains, ist ein Meisterhaft Modell für Bronze Kunst und Technik der Han-Dynastie.

 

Steinbildhauerei

 

1. Yuandiaodunhu (Han Dynastie)

 

Höhe: 71cm, Länge: 134cm. Im Jahr 1957 wurde in Yuncheng Stadt, Anyishe Dorf gesammelt. Mit einem vollständigen Stein anhand der Figur schnitzen, das ist die Besonderheit für Tier Steinbildhauerei in Han Dynastie. Das Gerät ist ein liegender Tiger, natürlich aber gewaltig. Der Handwerker hat bei der riesen Mund, dem spitzn Zahn und Kralle verarbeitet, nur einige Schneide, ließ er den grimmiger Charakter der Bieste gut dargestellt werden.

 

2. Shidiao Zhuchu(Nördich Wei Dynastie)

 

Höhe: 16,5cm, die Breite der Platte 32cm, Durchmesse der Säule: 7cm. Das wurde in Datong Stadt, Shijia Dorf ausgegraben. Ihr Jahr 484 aus Grab von Sima Jin. Das Ober Teil der Säule ist rund, und unter Teil ist viereckig, das runde Becke ist mit ausgezeichnetem Einschnitt, die Drachen marschen um die Berge durch. In Blooming Lotus wird der Kolonne Buchse geschnitzt.

Feine Entwurf, und exquisit.

 

3. Tiejin Caihui Zuoxiang Siddhartha (Nördlich Qi Dynastie)

 

Höhe 40cm. Im Jahr 1954 wurde in Taiyuan Stadt, Huata Dorf ausgegraben. Siddhartha sitzt in der Lotuskapsel, Plumpe Wangen, leise zufriedenes Lächeln, dahinten ist geschnittene Blüte, Buddha Körper und Rosette gemalt Gold Robe Saum Adduktion, Doppelhaken Faltenwurf.

 

4. Siddhartha 7 Zunxiang(Nördlich Qi Dynastie )

 

Höhe 46cm, Im Jahr 1954 wurde in Taiyuan Stadt, Huata Dorf ausgegraben. Die Shakya sitzen in der Lotuskapsel, Körper mit Gold, Shi Ocker rot geschnürt. Navicula Hintergrundbeleuchtung, geprägt e Pagode, geflogende Figur, unter gibt es ein Siddhartha halte das Kerze, um zu ernähren. Schreine auf der Rückseite des Gemäldes Buddha. Die Nische wurde ernsthaft geschnitzt und vergoldet dekoriert, ganz ungewöhnlich und ist die am schönsten Steinbildhauerei von Shanxi in Bei Qi Dynastie.

 

5. Geschnitter Kopf von Siddhartha(Nördlich Qi Dynastie)

 

Höhe: 33,5cm. Im Jahr 1954 wurde in Taiyuan Stadt, Huata Dorf ausgegraben. Weißer Marmor Buddha-Kopf, das Haar steht auf, Schlankes und elegantes Gesicht Kontur, halb schließende Augen, hoche Nasenrücken, und weichen Lippen. Die Figur von einer Mann mit Elegantem, edeler Temperament lebendig. Da das Gerät so exquisit, dachte viele Leute, das ist ein Kunstwerk von Tang Dyanstie, alledings es ist ein Nördliches Qi-Dynastie buddhistisches Statue in der Boutique.

 

6. Weißer Marmor Steinsarg(Sui Dynastie)

 

Höhe: 217cm, Länge 295cm, Breite 200cm. Im Jahr 1999 wurde in Taiyuan Stadt Wangguo Dorf ausgegraben. Von Kaihuang 12.(im Jahr 592) Yuhong Grab. Er kommt aus Zentralasien Yu Staat. In der Nördlichen Dynastie kamm er in China, und war während Bei Qi, Bei Zhou, und Sui Dynastie als Offizial beruflich. Coffin von chinesischen und westlichen, Reliefmalerei ist sehr fein.

Inhalt: Trinken, Musik und Tanz, Jagd und Heimat, umherziehende ect.Aussichtlich das hat Zusammenhang mit Zoroastrismus in Persisch. Die Leute, Szene, Gerät und Gras kann man Markante zentralasiatischen Stil und künstlerische Methode. Das spielt als eine große Rolle für die Forschung der alten Seidenstraße und des kulturellen Austauschs zwischen China und Auslände.

 

7. Geschnürt mit Gold bemalt Buddha-Statue(Tang Dynastie)

 

Höhe 57cm, Im Jahr 1954 wurde in Taiyuan Stadt, Huata Dorf ausgegraben. Die Bodhisattva steht als “S” auf eine runde Sitze, Schlank Körperhaltung, nackten Oberkörper, schöne linke Schulter nehmt die Phi Seidengürtel, Niedrigere Körper Rock ist dünn und glatt, fließende Linien, und hochwertige Gefüll, aber die meisten Vergoldung und Malerei sind schon abgefallen.

 

8. Nirvana in Verkleidung Stele (Tang)

 

Höhe: 302cm, Breite: 97cm. Im Jahr 1957 wurde in Linyi Kreis gesammelt. Tianshou 2. (im Jahr 591) grabingeschrieben. Die Höhepunkt der Stele ist das Geschichte von Nirvana in Verkleidung: Nanda versorgen, Doubletree Nirvana, Für die Mutter rechtfertigen, ein Paar Füße erscheinen göttlich, den Trauerzug, der brennenden Sarg, und der Himmel vom Turm. Die Namen der Spender wurden auf der unter Eben geschnittet. Vollständige Stele mit Prägen geschmück, kompakte Komposition, filigrane Schnitzerei, mit hohem künstlerischem Wert.

 

9. Buddha-Statue(Tang)

 

Höhe: 112cm, wurde aus Taigu Kreis, Baicheng Dorf gesammelt. Bluestone Statue, zwar, der Kopf und Arm schon kaputt, aber die Muskeln, Knochen wurden sehr genau geschildert, die Figur war aus „S-förmige“ ausgewäht, ebendiger und schöner. Lumpe Haut, die Schroffheit des Hips, und glatte Linien, kan man sagen, das ist ein Buddhistische Kunst Meisterwerk in Tang Dynastie.

 

Das Kulturdenkmal aus (von) Shan’xi  Keramik

 

1. Farbe Töpferei (Jungsteinzeit)

 

Höhe 45,8cm, Durchmesse: 35,5cm, Boden Durchmesse 15,5cm. Das wurde aus Ruicheng Kreis, Jinsheng Dorf ausgegraben. Muddy Terrakotta, die Öffnung von der Töpferei ist verglichen groß. Die Randzone ist nach Außen dreckend. Am Bauch ist einbisschen schläg, glatter Boden. Die Fläche ist mit schwarze Gerade und Kurve gebildeter Dreiecksmusterfokus, Die Ornamentik Tragwerksplanung ist raffiniert, auch klare Linien und glatte macht das Gerät elegant.

 

2. Painted Broom Festplatte  (Jungsteinzeit)

 

Höhe 7cm, Durchmesse 37,5cm. Das wurde aus Xiangfen Kreis, Taosi Dorf ausgegraben. Die Innenseite wurde mit roter Farber ein gedreht Besen gemalt, der Kopf leigt am Rand der Platte, die Schwanze liegt in der Mittel, mit Schlange und Flocke Köper, Viereckiger Kopf, runden Augen, öffnet sein großer Mund, streckt seine lange Zunge raus. Er scheint Kontinuierlich und stark. Er wie eine Schlange, auch wie ein Krokodil, offenbar werden die Eigenschaften von zwei oder mehr Tiere in ihm selbst konzentriert. Pan Long nehmt eine Ähre mit der Mund, das ist ein besonder stärke Ähre, und gilt als eine gute Vorbedeutung. Das Muster zeigt zum Einen, dass die Leute damals Drachen sehr Verehrten. Zum anderen, dass die Geräte nur in der hoche Klasse Graben vorkommen, sollte als Geschenke seien.

 

3. Pottery Jomon Chaofu Sanzu Weng (Xia Dynastie)

 

Höhe: 72cm, Bauch Durchmesse: 60cm. Im Jahr 1956 wurde aus Stadt Taiyuan, Dorf Guangshe ausgegraben. Muddy Pottery mit ganzer Pottery Jomon, auch wird als Eier Weng bezeichnet.Die Herkunft sollte die Flasche mit Spitzen Boden von Yangshao Kultur und einheimische Eier Weng von Hetao Gebiet. Das Gerät kann stabil auf dem Boden gelegt werden, kann auch Feuchtigkeit vermeiden, luftig und praktisch.

 

4. Huren wuyong (Nördliche Qi Dynastie)

 

Höhe: 25cm. Im Jahr 1972 wurde aus Shouyang Kreis, Jiajia Dorf ausgegraben. Taining 2.( im Jahr 562) von Grab Shedihuiluo. Ein alter Man, trägt ein Hu Hut von rotem Ocker, rotes ockeres Hemd, weisse Hose, Schuhe wie Schiff, hohe Nase und tief Augen, langes Bart, voller Kniffe, mit weichem Lächeln, als ob er mit voller aufgeschlossenen Geist fröhlich tanzte und säng.

 

5. Baiciren Shoubing zhihu(Tang)

 

Höhe: 31,2cm, Durchmesse: 9,8x5cm, Bauch Durchmesse: 15cm, Boden Durchmesse 7,7cm. Im Jahr 1965 wurde aus Taiyuan Stadt, Shizhuangtou Dorf ausgegraben. Der Hantel und Öffnungsrand scheinen wie Mit Stammzellen Lotusblatt, mit chinesicher Technik und Muster von Persische goldenen und silberen Geräten, chinesische und westliche Besonderheit wird kombiniert, voller ausländischen Stimmung.

 

6. Weiße und hohle Keramik Räuchern Ofen(Song Dynastie)

 

Höhe:11,6cm, Öffnungsdurchmesse: 6,1cm. Boden Durchmesse: 4,4cm. Im Jahr 1958 wurde aus Taiyuan Stadt, Jinsheng Dorf ausgegraben. Wenn Gewürze drin brennen, das Duft wird vom Loto-förmige Löcher auskommt, nicht nur Praktisch sondern auch schön, exquisites Matrial und weisses Glasur, ist das einheimische Produkt in Shanxi—Jie Yao.

 

7. Weiße Keramik mit Pfingstrose Fadenlauf(Song Dynastie)

 

Das Gerät ist von Song Dynastie. Höhe: 3,2cm, Öffnungsdurchmesse: 11,7cm. Im Jahr 1958 wurde aus Taiyuan Stadt, Jinsheng Dorf ausgegraben. runde und flache Schachtel, die weisse Glasur wird gelb. Außen der Deckerand gibt es braun lockes Gras Fadenlauf, in der Innenseite wird braune Chrysanthemen gemalt, einfach und elegant, das Gerät gehört zum System von Ci zhou yao.

 

8. Schwarzes Glasur Fläschchen mit Eisen Rost (Jin Dynastie)

 

Höhe: 28,5cm, Öffnungsdurchmesse: 7,5cm Baum Durchmesse 16cm. Im Jahr 1983 wurde in Liulin Kreis, Xuecun Dorf ausgegraben. Elegante Figur, voller mit schwarzes Glasur durchgeführt. Am Bauch gibt es mit Rost Gras Fadenlauf, und unerwünscht wird das Gerät amüsanter, das Gras steht in dem Schwarzem Glasur, wirkt gentle and quiet aus, das ist charakteristische schwarze Porzellan Dekoration.

 

9. 24 Xiao Geschirr(Jin Dynastie)

 

Höhe: 10-28cm, Sitze Länge 21-28cm. Breite 42-43cm. Das wurde aus Jishan Kreis, Macun Dorf ausgegraben. 24 Xiao Geschichte war üblich in der Jin Zeit, der Inhalt ist fast gleich. Die 24 Xiao Geschirr hat insgesamt 24 Stücke, die Figur ist lebendig, das ist ein sehr seltsames Werk.

 

10. Gelbe und grüne Glasur Drache Ofen(Ming Dynastie)

 

Höhe: 73cm, Öffnungsdurchmesse: 53cm, im Jahr 1953 wurde es gesammelt, Jiasha taotai, glatte Rand, gerades Hals, molliger Bauch, runder Boden. Es gibt bei den zwei Seiten Rechteck Ohren, die nach Außen drecken, das ganze Gerät wird mit gelbem und grünem Glasur durchgeführt, bei der Öffnungsrand und zwei Ohren werden mit Perle Fadenlauf dekoriert, unter der Öffnungsrand hängt Glück Textur, bei dem Hals dekoriert das lockes Gras Textur, am Bauch ist zwei Drachen die Pfingstrosen spielen. Das Gerät hat dickes Glasur, was wirklich feierlich aussieht.

 

 

 

1. Jade Adler(Shang Dynastie)

 

Höhe: 10,3cm, Breite: 4.3 cm. Im Jahr 1993 wurde es aus Woqu Kreis, Zhaobei Dorf ausgegraben. Von Jinhou Grab 63. Reiseandenken der Shang Dynastie. Der stehende Adler hat handfester Figur, mit pfiffigem Ausdruck. Auf dem Kopf gibt es kleiner Drache, mit offener Mund, beißen die hervortretende Dinge bei Kopf vom Adler, die Schwanze vom Drauchen locket nach oben, als ob die Krone des Adlers. Qualifizierte und glatten Linien und hochwertige Gestaltung.

 

2. Jade Mensch(Shang Dynastie)

 

Höhe: 9,7cm. Im Jahr 1993 wurde das aus Woqu Kreis, Zhaobei Dorf ausgegraben. Von Jinhou Grab 63. Die Reiseandenken der Shang Dynastie. Mit Mensch Figur, langes Gesicht, breites Kiefer, dicke Augenbraue und große Augen. Haar wie einpaar Horn, wie Spirale vorne aufhebt. Nimmt er seine Arme vor der Brust, und steht er mit verbeugtem Knie, hängt ein Drache-förmige Gerät an der Taille. Unter die Viereckigen Schuhe gibt es Zapfen, das zeigt, dass es vielleicht früher in einem Dinge eingesteckt wurde. Von der Figur und Tracht, als das Magie enthält.

 

3. Jade Xiao(Shang Dynastie)

 

Höhe: 6,9cm, Breite: 3,8cm. Im Jahr 1993 wurde es aus Quwo Kreis, Beizhao Dorf ausgegraben. Von Jinhou Grab 63. Reiseandenken der Shang Dynastie. Transparente Jade Xiao. Das Ritzel des vornen Köpers ist wie ein Quadrat, das sollt die Position, als der Xiao sein Ritzel ausdreckt und, fliegt nach die Beute, besserwisserisch geschnitzt, ist das hochwertige Jade von Shang Dynastie.

 

4. Yuzupei (Xi Zhou)

 

Max. Länge: 15,8cm. Im Jahr 1993 wurde es aus Quwo Kreis, Beizhao Dorf ausgegraben. Von Jinhou Grab 63. Besteht aus Yu Huang, Yu-Heng Yu Rohrmaterial Perlen, Achat Rohre, etc. Max. Quer Länge: 15,8cm. Wenn man die Yupeizu entfaltet, ist die Länge 2m. Es wird mit Doppel-Haken-Technik gestaltet, exquisite Verarbeitung. Unten gibt es fliegende Jade Wildgans, macht das ganz Gerät lebendig.

 

5. Jade Schaf (Xi zhou)

 

Höhe: 2,5cm, Länge: 5cm. Im Jahr 1993 wurde es aus Quwo Kreis, Beizhao Dorf ausgegraben.Mit Green Jade geschnitzt, die Schaf schaut umkehrt, innen lockendes Horn. Einfache und Lebendige Figur, bei Kopf, Rücken, Schwanz gibt es aufhebenden Grat. Mit Funktion wie Dekoration, und Darstellung.

 

6. Jade Hirsch(Xi Zhou)

 

Höhe: 8,3cm, Breite: 5,9cm. Im Jahr 1993 wurde es aus Quwo Kreis, Beizhao Dorf ausgegraben. Der hebt sein Kopf, und irgendwas anschaut, als ob er mit etwas begänne, runde Augen und große Ohren, richtet sich auf, scheit zögert, ob er voranschreiten oder rücktreten sollte, die ganze Figur hochtrabend und summarisch, der Charakter vom Hirsch wird gut dargestellt, einfach aber hochexpressiv.

 

7. Jade Tanglang(Xi zhou)

 

Länge: 7cm, Im Jahr 1993 wurde es aus Quwo Kreis, Beizhao Dorf ausgegraben, wurde mit weisser Jade geschnitzt. Ein große und ein klein Tanglang, der Große stehen oben, und streicheln der Kleine. Das wird normalerweise als die tiefe Rührung zwischen Mutter und Kind gemeint, eigentllich das wahrscheinlich die Trennung von Ehrpaar. Das Insekt hat ein schlanke Figur, mit großem Bauch und breite Schwanz. Er beugt sich, als ob ihre Sterbenszeit sobald kommt. Aktives und lebendiges Gerät, lebendig.

 

8. Jade Yuren (Xi Zhou)

 

Höhe: 9,1cm, Breite 3,3cm. Im Jahr 1992 wurde das aus Woqu Kreis, Zhaobei Dorf ausgegraben. Von Jinhou Grab 8. Flache Regelwerk-förmig. Der Jade wurd mit schrägen Schneiden Methode geschnitzt. Dicker Augenbraue und große Augen, breite Nose und flache Mund. Hoches Gutsherr, linkes Öffungshemd mit Gürtel gebunden. Unter ist Trapez, in der Mittel gibt es pfei-förmige Shelter Knie, die rechte und linke Fuß verbindet von einander. Fußspitze dreckt nach oben. Es gibt gerade Haar hinter dem Kopf von Jade yuren. Haar Deko ist doppelt Drachen Textur, die Köpfe der zwei Drachen haben die Schulter unter gedruckt. Inzwischen ist hohl, oben Teil lockt wie ein Loch. Das Haar Typ ist ganz seltsam.

 

9. Jade mit Drache Dekoration

 

Im Jahr 1998 aus Taiyuan Stadt, Jinsheng Dorf ausgegraben. Aus Zhao Qing Grab. Der Jade ist voller Tal Textur, ist die typische Drache Textur am Ende Chunqiu.

 

10. Das Juwel Miaojin Bowl(Qing Dynastie)

 

Höhe 6,9cm, Öffnungsdurchmesse 12,2cm. Werker während Qian Long Kaiser. Beim Bauch des Geräts gibt es Muster mit kleinem Juwel geklebte Blüte und Blatte. Innenseit ist Granatapfel Textur. Die Rand werden mit Gold gemalt. Es ist zarte Verarbeitung und hat besondere Kunstgewerbe.

 

Das Kulturdenkmal aus(von)Shan’xi  Andere

 

1. Sanlengdajian Gerät (Altsteinzeit)

 

Länge: 21cm, Breite: 10,5cm. Es wurde aus Xiangfen Kreis, Ding Dorf ausgegraben. Ist das Typische Werkzeug vor 100 tausend Jahren an der Fenhe Breich. Wie westliche Axt, wir mit großem Stein verarbeitet. Drei Kante und drei Seiten. Feierliche Symmetrie, mit praktischer Funktion und Kunstliche schönhet.

 

2. Muschel Material Piercingschmuck(Altsteinzeit)

 

Länge: 1,38cm, Breite 1,14cm. Di Volume 260. Viagra "zu öffnen, der Schatz" Null-Ingwer Canon Papier, Papier-Reel, volle 26 das erste Papier zu Papier knapp 10. Elfte Papier, Linie 16, Linie 14, das 26. Papier 12, Zeile 14 Zeichen, die jeweils das restliche Papier 23, Zeile 14 Zeichen Version Kasten 32,3 cm, 47,5 cm lang jedes Papier, und schließlich ein Stück Papier in der Länge 47,5 . Kapuziner-Indien "Prajnaparamita die Rolle von 260." und "Song Kai Bao Ren Shen-Jährige von 2005 Lu Yong Feng Chi-Carving, das untere Dichtung" gedruckt "kleinen rechteckigen Tinte gedruckt.”Great Prajnaparamita Vol." Volume 260., Song Kai Bao 5 Jahre, Sichuan Chengdu Prägung. Entsprechend der Bewertungsskala Normen der alten, als alte. Ausgewählten Ländern der kostbaren alten Bücher.

 

8. „Chong Ning Wanshou Tripitaka“(Bei Song)

 

Die Interpretation der Weisheit, die gefaltet installiert, Format 30,2 × 11,2 cm, Auflage Feld 24 × 66,6 cm, insgesamt 6434 Bänden, die bestehenden 14. Provinz Shanxi Museum Sammlung Chong Ning Wanshou Tripitaka vierzehn. Geneigte regelmäßigen Skript, das Zeichen, dass die Tripitaka druck, die Gushan Tibet "normalen Skript des Volumens der erste Satz der Dichtung Zhu Platz Seal, Tinte gedruckt durch kleine rechteckige gedruckte Version der Enddichtung gemacht. Chong Ning Wanshou Tripitaka, der auch als Ost-Kloster, Tibet bekannt, bitte Fujian Gushan Yongquan Tempel Print, im Osten Kloster graviert, Nördlichen Song-Dynastie Yuan Erntejahren (AD 1080) auf Governance, 2002 (AD 1112) in Fujian Osten Zen spüren das Krankenhaus veröffentlichte China das erste privat eingraviert Tripitaka. Das bestehende Krankenhaus vierzehn. Sollte in der "alten Grading Standards" als alte basieren. Erklärung der nationalen kostbaren alten Bücher. Ausgewählten Ländern der kostbaren alten Bücher.

 

9. Jeong Woo Po Coupons 52 konsistent Banknote Version(Jin Dynastie)

 

Länge: 19 cm breit: 19cm. Xinjiang Grafschaft Liangcun ausgegraben im Jahr 1978. Die Banknoten Ebene der fünf Gruppen von Geld-String-Muster repräsentiert 50 konsistente, ist schöner eines der Jin-Dynastie Notes Version. Und in anderen Teilen der Ching Woo Po Coupons Zhu Lu Passage des Textes der Banknote die Oberfläche in den Pingyang Taiyuan Haus mit zwei Durchläufen Worte. Ist eine seltene Kostbarkeit.

 

10. Hongwu Dingdian(Ming)

 

9,4 cm lang, 5,8 cm breit an beiden Enden der Taille Breite von 3,8 cm, 2,5 cm dick. Mit einem Gewicht 1946 g. 1972 Stadt Taiyuan Huangling Dorf ausgegraben. Aus dem nächsten König war das Grab Friedhof. Blockoberfläche gravierten Ruzhou Hongwu 23 Jahre zusammenklappbar Herbst reines Gold 52 25 Geld wieder…"Worte. Der Barren ausgegraben, um die Vergangenheit, große chinesische Gold Barren Argument zu korrigieren.

 

 

Herausgekommen Sind.

 

1. „Gui Zhenchuan Abfassung“

 

Volume 29, Ming-Dynastie, von der hellen Essays Tür Wang Executive-Feier der Schule gehört, und vier Jahre der Ming-Dynastie die Weng Liangyu regen Jintang Editions. Buchen Sie vor dem beigefügten „im Besitz von Herrn Anthologie Vorwort, das Siegel Charakter Zhu Wen rechteckigen unter dem Titel gedruckt, gedruckten Text in Ordnung" Shuangjian Stock, gedruckte Bücher, „Pedro Fastenzeit Sammlung nach dem Titel gedruckt“ Wanli Oktober 2003 beide sehen die Jünger Anbetung Woche Gedichtband. „Dual Technology House“ Seal Zhu Text in der Anthologie Katalog Titel gedruckt. In diesem Whitepaper werden in die dunkle Linie Raster Lichtung, eine halbe Seite, 10 Zeilen à 20 Zeichen, weiß, Single Tail, von einer Zwei-Säulen umgeben. Buchen Mund Platten eingraviert "die regen Geumdang." Seal rechteckigen Dichtung Charakter Zhu Wen Indien "Shuangjian, F, unter dem Titel jedes Buches Frontispiz. Verschließen Sie den dreiseitigen Dichtung Zeichen unter dem Titel des Bandes gedruckt am Ende des gedruckten Textes eines weißen zwei Zhu, gefolgt von "Lesen" Chung-mo, "Pedro vegetarische Sammlung von bedruckten," Fu Yuan tert die Bücher gedruckt. Kann aus dieser Bücher gedruckt beurteilt werden, diese Anthologie für das moderne bekannten Bibliophilen, die Sammlungen des Verzeichnis-Version Wissenschaftler Fu Xiang. Jeder Band Buch hat eine klare bekannte bibliophile Herr Qian Qianyi roten Stift genehmigt den Kommentar. Einige Volumen, rote Stift direkt auf dem Holz-Block druckt auf die Überarbeitung von Texten Umfrage.

 

2. „Abfassung von Herren Yu Zhang“

 

17 Bände, Jiajing der Song-Dynastie Luo von Kazuhiko Essays, Yuan-Dynastie, Cao Daozhen Anordnung der Korrektur, 33 Jahre, um Luan Rekalibrierung gravierten danken.

Das Buch von Inschriften in der modernen bekannte bibliophile Ausgabe und Bibliograph wird von Fu Xiang Drachen Xia (1880), am 6. Juni geschrieben. Im Nachwort zu diesem Inhalt und Ausführung der Spread-Erfahrungen, die Version von den Stärken und Schwächen einer detaillierten Beschreibung. Postscript Nach der Abdichtung mit einer kleinen Seite der Dichtung Charakter Bai Fu Xiang gedruckt. Diese halbe Seite 13, Zeile 23 Zeichen, schwarz Mund, Single Tail, mit einem Doppelklick Spalte umgeben. Vortitel Vorwort ist nicht vorhanden. Für Yuzhang Herr Lo Chronicle, nach dem Titel des Bandes Seitendichtung Zhu Text gedrucktes Siegel Charakter, gedruckte Text von "Pedro vegetarische gedruckten Sammlung" geheimen Tempel Sammlung gefolgt wird, korrigiert Cao Daozhen Kodex unter dem Titel "Wissenschaftler lernen, Luan Rekalibrierung gravierten danken.”Der Katalog, in siebzehn Bänden, nach der Dichtung Zhu Wen und Indien, die Partei Dichtung Charakter von Fu Xiang, Herr Zhong-mo Lesen. Titel Rollen seitliche Dichtung Dichtung Charakter Zhu Text gedruckt, der gedruckte Text der Reihenfolge der Bücher gedruckt "auf" Shuangjian Stock, "geheime Ähm Sammlung. Wir können aus dieser Bücher, Siegel, Fu Xiang "Shuangjian Boden"-Kollektion zu sehen. Diese Ausgabe graviert Ursprünge der gut dokumentiert ist, aus dem Fu Xiang Herr Tiba Jiajing 33 Jahre auf der Hand, um Luan Rekalibrierung Auflage danken. Seine schmale Linie der schönen Worte, Schriften, Zhan Chu Yuan Tinte verfeinert Korea, jagte mit einem zarten, imitiert Yuanben.

 

3. „21 Geschichte“

 

18 Geschichte wurden gespeichert, 24 bis 34 Jahren der Ming-Dynastie Kaiserlichen Akademie Ausgabe, die Billigung der Ming und Qing Fu Shan Herr unterstreichen.

Das Layout ist genau das gleiche, sind etwa zwei-Säulen-, Einzel-Schwanz. Eine halbe Seite, 10 Zeilen à 21 Zeichen, weiße Zeichen, das Liniengitter Lichtung. Die Schriftart für den Platz Font Wort, würdig und feierlich, Messer geschnitzt, einfach und großzügig, schön geschnitzt. Jedes Buch Frontispiz Titel Siegel haben zhuanshu zu gedruckten Bai, der gedruckte Text von "Fu Shan und Indien. Fast jede Band hat Herr Fu Shan rot, schwarz Pinsel punctata Billigung. Manchmal Annotation für Kleinbuchstaben, manchmal für Cursive, und einige in der Abdeckung der Bücher, einige der oben auf der Seite, und einige Schlitz an der Seite weiß. Seine Befürwortung oder kurz mit langen, vielseitig, und einige Feed-Inhalte, einige Bemerkungen zu den Zeichen oder Ideen. Die Seiten mit verschiedenen Symbolen gekennzeichnet. Intensive, unterstreichen einige Seiten weiter Weg versperren, Kreis Kreis, ziehen bar außerhalb Bars. Herr Fu Shan von der späten Ming-und frühen Qing-Dynastie berühmte Maler und Kalligraphen. Seine exquisite Kalligraphien und künstlerischen Errungenschaften, und die Allmacht des wahren Gras, Li, Dichtung, vor allem Cursive berühmt. Mit Mr. Fu Shan punctata Annotationen, die können den künstlerischen Charme der Fu Shan Kalligraphie zu schätzen wissen, wird es immer wertvoller.

 

4. „Tripitaka der Nördlichen Song-Dynastie, fühlen Fuzhou Osten Zen Krankenhaus Editions“

 

ShanxiProvincial Museumverfügt über 14 Bände. Gedruckt Diese Schriften, vor und nach mehr als dreißig Jahre, nachdem Abt Huikong Meister stürzte Wahrheit predigen geben lila chinesischen Mönchs Chi Zhang, die Tat, zu predigen Salmonella Zhixian predigen Kwong Hui Dashi bis Gao und andere Hand, Chen Shen, Wang, Wang Hui, Li und Italien vier gedruckten gemacht.

Dieser von beiden Linien blauer Karton lose Haut, die durch Geld, 11,2 cm 30,2 cm hoch, horizontal, jede Version an jeder offenen Linie 12, Linie 17 das Wort, schrillen regelmäßigen Skript, das Zeichen, die die Tripitaka Papier, Single-Bar, Holzschnitzereien oder Europa Yan-Stil. Startseite Qian die Gushan Tibet "normalen Skript, gedruckt Zhu Quadrat Versiegeln Tinte durch kleine rechteckige gedruckte Version der Enddichtung gemacht. Ost-Kloster, Tibet, auch als Chong Ning Wanshou Tripitaka bekannt, Fujian Gushan Yongquan Tempels eingraviert Print-Version des Ostens Kloster Bitte, ist das erste Sike Tripitaka. Jetzt im Besitz von:

 

Nördlichen Song-Dynastie Yuan Ernte für drei Jahre (Shenzong im Jahr 1080 der 76. der) Gengshen Editions Taisho Tripitaka Bände (via)

 

Yuan Feng Yi Chou Mai 8 Jahre (AD 1085) Editions gewinnt Rosenkranz Idiom einen Multiplikator, um eine breite via (Push) erleichtern

 

Yuanyou sechs Jahren (Zhe, AD 1091) die die Xinwei Editions Buddha Shanjie Vol. VIII (Yin)

 

Yuan Fu für drei Jahre (Zhe, AD 1100) Dragon im November Editions Abhidhamma grenzen Poscha Am Volumen 180. (PEI)

 

Große vier Jahre (Mikro-Fällen im Jahr 1110) der GY Editions Buddha Ji Xiangde Lob Volumen (Huan)

 

Governance von zwei Jahren (Mikro Fälle, im Jahr 1112) Imjin Editions Buddha Meer Bedeutung Buddha fragte das Netz gedruckt Famennium im Februar durch die neunte von zehn (Dichte) und der Rest, insgesamt vierzehn Bänden.

 

Diese Schriften können wir verstehen, dass das wahre Gesicht der Nördlichen Song-Dynastie Editions Fuzhou und der Nördlichen Song-Dynastie im späten Fujian Fuzhou Druckindustrie entwickelt Situation, kann aber auch Fuzhou, östlich Zen Gefühl Krankenhaus einen großen buddhistischen Tempel im Südosten von China ist, um die Gravur zu studieren Informationen seltenen Drucken Geschichte und die Geschichte des Buddhismus.

 

5. „Shanxi Tongzhi“

 

Gelber Bambus Papier, Schmetterling, 30 Bände des Buches, von 20, Version von Font Auflage, Schriften, Yan Zeichen Sub-Set. Amtliche Post "Wahlen" im Buch gutgeschrieben Li Zhen, der Wanli-Prince [Wanli 39 (1611)], setzte vor der Sitzung, wieder aufgebaut werden, Wanli Shanxi Tongzhi, auch als Li Zhi bekannt. Druck in den Chongzhen zwei Jahren (AD 1629). Sequence Ende im Kopf "der Chongzhen zwei Sommernachmittag Linchuan Zhu Wei Xia in der alten Abteilung Dugong geschrieben" und "Anyi Landkreis Magistrat Cao Trench Schule. Ich wünsche Emblem Yuncheng Salz der späten Ming-und die zuständigen Beamten, wird Annalen des Vorwortes in der alten Xia Duan EuP geschrieben. Frei nach der Kompilierung Chroniken großen Wert auf diese Version, nur sehr wenig zu sparen, in der Tat wertvoll.

 

6. „Die Stadt ZHAO Guangshengsi Tripitaka“

 

Im Jahr 1976 von der Stadt Taiyuan, Chong Schansi. Reel, rote Welle, gelben Blatt Papier, 29,5 cm breit, insgesamt 21 ein Stück Papier, jede Version der Linie 27, Linie 19 Zeichen, das Papier erste Notiz mit Namen, Bandnummer, Sequenz-Nummer Kleingedruckten eine Linie, nummeriert dieses Volumen Hirse ". Frontispiz Sakyamuni Predigt, Guangsheng gedruckten Inhalte für spärlich für den nächsten logischen Gatters vierzehn hatte Klasse. Diese Tripitaka gravierten auf die Lösung Staat, Provinz Shanxi (anwesend Yuncheng) Tianning Tempel, der Mongolei im Jahr 2002 (AD 1261) das System füllen diese Prägung.

 

7. „Nördlichen Song-Dynastie Prajnaparamita Schriften“

 

31,5 cm hoch, 48,2 cm horizontal. Ginger Tripitaka Papier, Reel, volle 25 Papier Frontispiz neun Papierwerke Mangel. Jedes Papier Linie 22, Linie 14, das Wort Klasse von Yan, dunkler Tinte, ordentlichen Reihen, der Kapuziner-Drucken "Great Prajnaparamita durch das Volumen des 260." und Gravieren Jahre "Great Song Kaibao fünf Jahren (AD 972 Jahre die) Ren Shen Feng Chi-jährige Carving, versiegeln den Boden von Mexiko und Indien, "Lu Yong kleinen rechteckigen Lied Kai Bao gedruckt, Chengdu Prägen 5 Jahre, die so genannte" offene Schatz ", ist Chinas erste Ausgabe Tripitaka.

Nördliche Song-Dynastie, Holzschnitt Sichuan Sheng, offene Schatz vier Jahre (AD 971), die Regierung nach Chengdu Schnitzen von fünftausend Bände "geschickt auf dem Tripitaka, neigt Sichuan Holzschnitt Industrie Blütezeit, Bücher feine Zusammenstellung Prozess, die Gravur eines der Lichtung knackigen Stil, seiner großen Print-Version des Wortes, wie Geld, Tinte, wie Farbe, Lied von der Prägung ist sehr schön, mit hoher Wertsteigerung und zum Vorbild für spätere Holzschnitt.

 

8. „ Tangren Xie Jing Juan“

 

Der erste Rest-, Papier-, Wu Si Spalte, regelmäßige Skript zu großen Prajnaparamita durch das Volumen des 340. Roll, fünfzehn Pick Papier, jedes Papier Linie 28, Linie 17, Schwanz Abteilung Tang Yong Hui, 6. Mai 2003 schreiben Japan-Yan Shoujing Buch im heiligen Tempel ". Das Siegel des Heiligen Tempels "gedruckten rechteckigen, Tang Yong Hui drei Jahre (AD 652).

 

9. „Upasaka Precepts“

 

Das 5. Jahrhundert n. Chr. im Norden Liang Zeitraum Arbeiten auf Papier, ca. 20 cm im Quadrat, Wu Si Spalte, Zeile 14 das Wort, nur drei Zeilen komplette vollständige Identifizierung Insgesamt 146 Wörter. Positiv zu schreiben buddhistischen Sutren, die heiligen Schriften der buddhistischen Schriften "Upasaka Ring von Juan Liu”, tote Produkte Paramita 23. im Abschnitt des Papiers zurück, um eine westliche Text zu schreiben. Chinesische Schriftzeichen Stift LK gerade recht einfachen Stil der Han.

Wichtige Form von schriftlichen Schriften des Buddhismus zu verbreiten ihre Lehren und Ideen. Bevor die neue Version von der Erfindung des Buchdrucks, der Verbreitung der buddhistischen Kreislauf, kann nur auf das Kopieren der Form der Verbreitung verlassen. Dieses Formular wurde von der Jin-Dynastie wurde auf der südlichen Tang fortgesetzt. Diejenigen, die durch das Studium der Religion, Philosophie, Sprache, Geschichte geschrieben und so einen sehr hohen historischen Wert.

 

 

( "Shan’xi Museum Webseite")